Wie kann ich einen anderen Windows PC im selben Netzwerk herunterfahren?

3 Antworten

Hallo,

das funktioniert nur, wenn du auf dem fernen PC ein Admin-Konto mit gleichem Benutzernamen und Passwort wie auf dem lokalen Rechner hast.

LG Culles

Erst wollte ich ergänzen, dass Domänenadmin auch reicht, aber das passt nicht zu Heimnetzgruppe.

0

Ich habe jetzt auf beiden PC´s neue Benutzer erstellt, mit dem selben Namen und Passwort. Trotzdem wird der Zugriff verweigert.

0
@lasersockehd

Moin.

Öffne auf dem entfernten Rechner mit einem Benutzerkonto, dass über administrative Rechte verfügt, ein Explorerfenster. Gehe in den Pfad

C:\Windows\System32

Klicke die Datei

shutdown.exe

mit Recht an, wähle Eigenschaften, dann die Registerkarte Sicherheit.

Klicke unter "Gruppen- oder Benutzernamen" auf "Erweitert", dann auf "Berechtigungen ändern", dann auf die Registerkarte "Effektiver Zugriff" dort "Einen Benutzer auswählen".

Im folgenden Fenster dann "Erweitert" und danach "Jetzt suchen". Suche den jeweiligen Benutzernamen auf dem Computer, der über Netzwerk auf diesen Computer zugreifen soll. Dazu musst Du ggf. den Namen dieses Computers in "Pfade" eintragen, bevor Du auf "Jetzt suchen" klickst, wähle den Benutzer durch Doppelklick aus und weise ihm die Berechtigungen "Lesen, Ausführen" zu. Auf gar keinen Fall darfst Du hier Vollzugriff einstellen. Nur "Lesen, Ausführen".

Danach solltest Du via Netzwerk auf den Shutdown-Befehl des Rechners zugreifen können.

Allerdings kannst Du Dir das ganze auch einfacher machen, in dem Du auf beiden Rechnern den TeamViewer installierst und entsprechend konfigurierst.

https://www.teamviewer.com/de/

- -
ASRvw de André

0
@ASRvw

Danke! Ich weiß noch nicht ob das so funktioniert, aber ich werde es später auf jeden Fall ausprobieren

0
@ASRvw

Ok habe es ausprobiert, und wenn ich dann auf "Jetzt Suchen" klicke finden sich die PC´s gegenseitig nicht, habe es bei beiden versucht. Auch wenn ich in der Eingabeaufforderung "netstat" eingebe zeigen sie sich gegenseitig nicht an. Obwohl sich beide im selben Wlan-Netz befinden.

0
@lasersockehd

Hallo,

arp -a zeigt dir alle im Netzwerk verfügbaren lokale IP-Adressen mit MAC-Adresse an. Netstat bezieht sich eigentlich nur auf die jeweils geöffneten Ports. 

Achte bei der Kontovergabe darauf, dass die Passwörter nicht leer sind, das mag die Netzwerkverbindung nämlich nicht.

LG Culles

0

Mache es nicht zu kompliziert. Zum Ausschalten gibt es einen Knopf. Klicke auf den start Knopf, dann "ein/aus" und herunterfahren. Ricardo

Versuch mal shutdown -i

Habe ich bereits. Ich habe alle im Internet gefundenen Befehle ausprobiert. Es heißt immer Zugriff verweigert.

0

runas als Admin und trotzdem Zugriff verweigert?

Hi,

mein Problem ist folgendes : ich muss ein Programm mit dem runas Befehl als Benutzer mit Adminrechten ausführen nur bekomme ich trotzdem die Meldung "5. Zugriff verweigert".

Auch wenn ich CMD mit Adminrechten starte oder die PowerShell verwende klappt es nicht.

und wenn mit jemand noch erklären könnte was der Zusatz " /noprofile" beim runas macht wäre das super.

Gruß, More

...zur Frage

CMD anderen PC im gleichen Netzwerk herunterfahren

Hallo,

weiß einer den Befehl dafür, dass man den PC einer anderen Person herunterfahren kann?

Abe nicht mit „shutdown –i“, denn dann kommt danach eine Meldung, dass ich nicht dazu befugt wäre und dass der andere PC das nicht unterstützt. (auch wenn der PC im selben Netzwerk ist wie ich bin)

Gibt es vielleicht noch einen Befehl außer „shutdown – i“ oder shutdown –s –t 20 –m IP“

Vielen Dank schon mal für Antworten

Hannes

P.S.: Ich brauchte den Befehl nur für meine eigenen Computer (das geht schneller als jeden einzeln herunter zu fahren)

...zur Frage

Zugriff Verweigert (5) beheben?

Hallo, ich möchte mit meinem PC einen anderen PC in meinem Netzwerk herunterfahren mit "shutdown -i", allerdings kommt dann immer die Meldung, dass der Zugriff verweigert ist, wie kann ich das beheben?

...zur Frage

Computer mit CMD herunterfahren (shutdown-i)?

Hallo,
ich wollte meinen Computer mit dem CMD Befehl shutdown -i herunterfahren, dazu habe ich dann dort die IP eingegeben, die mir bei wieistmeineip.de angezeigt wurde, jedoch passierte nichts.
Was habe ich falsch gemacht?

...zur Frage

Wie erhalte ich Zugriff in der Konsole?

Ich habe herausgefunden, dass man über cmd andere Pcs im selben Netzwerk ausschalten kann. Mein bisheriger Vorgang: 1) cmd als Admin öffnen 2) "net view" -> "tracert --" 3) shutdown -i -> ip vom "Opfer" eingeben etc. und dann mit Ok bestätigen. In der Konsole steht dann: Zugriff verweigert(5). Wie umgehe ich dieses Problem? Soweit ich weiss hängt das mit den Rechten ab - da ich anscheinend kein Domänenadmin bin. Aber wie kann ich das Problem lösen? PS. in den Benutzerkonteneinstellungen habe ich auch schon was geändert, aber nichts passiert. (Ich benutze Windows 10)

...zur Frage

PC und Laptop fahren nicht mehr richtig herunter?

Hallo!

Mir ist am Laptop aufgefallen, dass im Taskmanager bei der Betriebszeit irgendetwas mit 4 Tagen und mehreren Stunden stand, obwohl ich ihn jedes Mal herunterfahren lasse und dann zuklappe. Diese Betriebszeit wurde erst durch den Command shutdown -g -t 0 zurückgesetzt. Jetzt bin ich am Desktop PC und wollte mich darüber informieren und bei diesem hier fällt mir auf dass er bei Betriebszeit 6 Tage stehen hat. Wie kann denn das sein? Ist das normal? Wenn nicht, was kann ich tun? (System: Windows 10 Home auf beiden)

LG V-

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?