Wie kann ich eine situation beschreiben in der die sparsamkeitsregel angewandt wird?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Kind wirft etwas weg, das man noch brauchen könnte - weil es nicht mehr funktioniert (abgebrochener Buntstift, reparierbares Spielzeug), das Kind keine Lust mehr darauf hat (angefangenes Bild/ Bastelarbeit) oder nichts damit anzufangen weiß (Pappschachteln, Bänder, Papierreste...)

Bitte die Kinder, die Sachen noch einmal herzuholen und frag sie, ob sie sich noch eine Verwendung dafür vorstellen könnten. Erkläre ihnen, warum es wichtig ist, Dinge sparsam und ggf. mehrfach zu benutzen. Warum eigentlich alles, was sie in die Hände bekommen, auf irgendeine Art "wertvoll" ist.

Dass es Geld kostet, dass Menschen viel Zeit und Mühe investiert haben, um es herzustellen, dass es aus Rohstoffen besteht, die nicht unendlich nachwachsen.

Zeige ihnen mit einfachen Beispielen, was passiert, wenn jeder alles "verschwendet"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?