Wie kann ich ein Windows Update beim Herunterfahren abbrechen??

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst bei dem Herunterfahren auf verschiedene Schaltflächen gehen, wo auch die Optionen Energie Sparen und so weiter zu finden sind. Da müsste dann auch eine Schaltfläche sein, die lautet Herunterfahren ohne Updates.

Hi,

das wird wohl das "Creators" Update sein (ein etwas größeres Update).

Ein Netbook hat oft die dumme Angewohnheit etwas langsamer zu sein, als ein gewöhnlicher Rechner/Notebook.

Kommst du erst gar nicht in das System rein, weil er das Update lädt?

VG.

Primrose512 30.06.2017, 15:43

Genau, ich kann den PC gar nicht erst hochfahren, da dort nur steht "Windows wird vorbereitet, schalten Sie den Computer nicht aus" (was gestern schon beim Herunterfahren erschienen ist. Normalerweise schaltet er sich dann nach ein paar Minuten aus u. ich kann ihn später ganz normal wieder hochfahren. Allerdings hab ich ihn gestern ja dann vor dem Ende des Updates einfach zugeklappt und jetzt tut sich nix mehr). Dementsprechend kann ich auch gerade keine Änderungen an den Updateeinstellungen vornehmen. Ich will den Laptop ja erst herunterfahren, damit er danach wieder normal hochfahren kann.

0
Kapzdec 30.06.2017, 15:49
@Primrose512

Wenn du diese Meldung länger als 3h schon stehen hast und es sich nichts getan hat...
Versuche das Netbook hart herunterzufahren (Ausschalt-Knopf lange drücken, oder Akku und Strom raus).

Dann versuchst du erstmal normal hochzufahren.

Wenn sich nichts tut, dann wieder hart runterfahren und im Abgesicherten Modus mal versuchen zu starten (Grundsätzlich beim Einschalten die F8 Taste mehrmals betätigen, um in die Menüwahl zu gelangen)

VG.

0

Was möchtest Du wissen?