Wie kann ich ein Mädchen ansprechen ohne nervös zu werden?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der meiner Meinung nach beste Tipp (weil realistisch und einfacher, als wirklich seine Nervosität zu besiegen): 

Ehrlich sein und zur eigenen Nervosität stehen. Sprich das Mädchen, das dir gefällt, an und sag ihr, dass du ein wenig nervös bist, sie anzusprechen. Das ist gleichzeitig ein Riesenkompliment für das Mädchen und machts für dich leichter, mit ihr zu sprechen.

Alles Gute!

Hi,

mir hats geholfen generell im Alltag mehr mit meinen lieben Mitmenschen zu reden. Das muss nicht immer ein hübsches junges Madel sein. Das fällt den meisten schwer und viele trauen sich generell nicht. 

Du kannst im Lidl auch mal mit einer Omi quatschen, eine Verkäuferin etwas fragen oder auch mal wen nach dem Weg oder der Uhrzeit fragen. 

Wenn dein Ziel ist Mädchen anzusprechen, dann mache dir doch davor einige zwischen Ziele und arbeite dich dann langsam hoch.  

Ich versuche das nervös sein als, lebendig sein zu empfinden :) 

Liebe Grüße

 

Ich denke, da kann man keine wirklichen Tipps geben.

Jeder der eine Frau bzw. ein Mädchen anspricht, empfindet Nervosität. Der andere weniger, der andere mehr.

Diejenigen, die mehr nervös sind haben weniger Erfahrung in solchen Sachen und die, die so etwas schon mehrmals getan haben sind weniger nervös, aber dennoch sind sie es.

Also, ein Mädchen anzusprechen ist nie einfach. Es erfordert Mut und man sollte diesen Schritt auch wagen, sonst lässt man es unversucht und denkt jahrelang drüber nach, wenn nicht sein ganzes Leben lang.

Hoffe, ich konnte Dir helfen.

Sieh die Mädchen genau so wie deine Freunde. Rede mit Ihnen genau so wie du es mit deinen Freunden machst. 

Ich meine, Sie sind auch nur Menschen. Denk einfach nicht über die Nervosität nach, sondern rede einfach. 

Ich habe keine Freunde mehr, die haben sich von mir abgewendet. Weil ich halt noch keine Freundin habe und die hatten keine Lust  mir bei meinen Problemen zu helfen, obwohl ich denen geholfen habe.

0

Dann bist du mit dir; deinen Gefuehlen,deinen Koerper und deiner Seele, nicht im " reinen". 

Koerper,Geist und Seele muessen eine Einheit bilden.

Also schaue und horche in dich rein und lerne ueber dich, was dir noch fehlt,was du noch brauchst, um selbstsicher zu werden.

Dann klappt es auch mit den Frauen.....

Was möchtest Du wissen?