Wie kann ich ein Gartenhaus sicher und relativ preiswert heizen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stand selber vor diesem problem . Habe mich für eine Gas Heizung von TRUMA entschieden . Kann in Wand eingebaut werden und die Gas Flasche ausserhalb vom Gartenhaus . Sperrt bei erlöschen der Flamme die Gaszufuhr und zündet selber wieder . Man kann auch noch ein Gebläse ( 12 V )anschließen und die warme Luft gut verteilen . Ist bei neu kauf aber nicht ganz billig , am besten mal bei Ebay schauen .

Unbeaufsichtigt und über Nacht würde ich einen solche Ofen nicht empfehlen. Wir haben im Gartenhaus eine Infrarotheizung. Die erzeugt garkeine Abgase und kann mit einem externen Thermostat so programmiert werden, dass ein bestimmtes Heizprogramm eingehalten wird. So kühlt das Häuschen nie vollständig ab und wird schön vorgewärmt, bevor man sich dort wieder zurückzieht.

Vielen Dank für Eure Antworten! Ich habe inzwischen bei Ebay eine gebrauchte Elektroheizung ersteigert. Da ich nur einen Euro bezahlt habe (und die Verkäuferin dabei froh war, dass jemand das Ding abholt) habe ich das teure Heizen erstmal für eine Weile ausgeglichen!

Was möchtest Du wissen?