Wie kann ich bei Otto mit meinem positiven Kontostand bezahlen?

3 Antworten

Hallo, wie man oben sehen kann, will ich wissen wie man mit einem positiven Kontostand bezahlen kann.

"Dein Kontostand" ist keine Währung. Mit dem kannst Du nichts bezahlen. Ich kann nicht in einen Laden gehen (egal, ob online oder vor Ort) und dort sagen "Mein Kontostand ist xxxx,xx Euro." und bekomme deshalb irgendwelche Waren oder Dienstleistungen.

Wenn, dann bezahlst Du mit Geld von Deinem Konto.

Ich habe gelesen, dass man es auf Rechnung bestellen soll und dann wird das Guthaben automatisch abgezogen

Dazu müssten sie ja zuerst eine Einzugsermächtigung von Dir haben, damit sie überhaupt Geld von Deinem Konto abbuchen können.

Wenn Dir Bonität fehlen sollte aufgrund von Daten wie Wohngegend, Alter, etc. dann bietet der Algorithmus das nicht an. Dann bleiben Lastschrift, Giropay, Sofortöberweisung, Vorkasse, Kreditkarte, Nachnahme... der Möglichkeiten viele, oder?

also wenn der Kontostand genausoviel oder mehr aufweist wie die Rechnung (online), wirds automatisch abgezogen und du erhälst gar keine Rechnung (in Papier)

wie das natürlich aussieht wenn der Kontostand nicht ausreicht weiss ich nicht.

Mein Problem ist, dass ich es gar nicht auf Rechnung bezahlen kann nur mit Vorkasse oder PayPal. Wissen Sie vielleicht zufällig wie das mit Paypal wäre? 😅

0
@Unwichtig2106

na dann mit vorkasse halt genau den betrag überweisen der beim Konto noch fehlt ... so würde ich es machen: also sagen wird du hast kontostand 100 Euro plus. Deine Sache kostet 105,30 Euro inkl. Porto. Dann überweist du per Vorkasse nur 5,30 Euro. Evtl. anrufen ob das ok ist.

Bei Paypal wirds schwierig, weil da ist ja der Betrag an den Bestellbetrag gekoppelt.

0
@iqKleinerDrache

Also ich hab auf dem Konto noch 50€ will etwas für 35€ bestellen muss ich dann trotzdem die Vorkasse zahlen ?

0
@Unwichtig2106

dann gar nicht --- dann gibst an Vorkasse überweist aber nicht. und wenn nach 3 tagen noch nicht versendet steht, rufst du an.

0
@Unwichtig2106
Mein Problem ist, dass ich es gar nicht auf Rechnung bezahlen kann nur mit Vorkasse oder PayPal. 

Die wollen bei neuen Kunden zuerst natürlich "auf Nummer sicher" gehen und sehen, dass Du auch brav direkt bezahlst bevor sie Dir "vertrauen".

Und um von Deinem Konto abbuchen zu können müssen sie ja auch erstmal eine Erlaubnis dafür von Dir haben (so genannte "Einzugsermächtigung"). Sonst können sie das ja nicht so einfach.

Bezahle doch einfach per Vorkasse, wo ist das Problem. Die schicken Dir die Rechnung, Du überweist das Geld auf das auf der Rechnung angegebene Konto und dann schicken sie Dir die Ware. Dazu musst Du auch nicht extra ein Paypal-Konto einrichten, wenn Du noch keines hast.

Willst Du Paypal aber sowieso zukünftig benutzen (und bist volljährig, das ist die Bedingung für Paypal), dann holt sich Otto das Geld direkt beim Einkauf auf der Webseite von Deinem Paypal-Konto und PAypal holt es sich direkt von Deinem Konto.

0
@iqKleinerDrache

In meinem Fall hab ich jetzt 50€ auf dem Konto und will mir etwas für 35€ bestellen muss ich dann trotzdem per Vorkasse den Betrag zahlen ? 😅 Tut mir wirklich leid aber dass ist ziemlich verwirrend😅

0
@Unwichtig2106

wie geschrieben ... einfach vorkasse als bezahlung wählen, aber nichts überweisen weil ja schon genug vorkasse am konto verfügbar ist. wenn nach 3 tagen bei bestellungen immer noch nicht versendet steht, anrufen und fragen bei otto service.

1
@iqKleinerDrache

War mir nicht sicher, ob die andere Nachricht abgeschickt wurde und habe die Antwort dann erst nachdem ich die Frage nochmal gestellt habe gesehen, aber trotzdem vielen Dank ...Hab's soweit verstanden und hoffe dass es ohne Probleme klappt 😊

0

Was möchtest Du wissen?