Wie kann bei Hofsinkkasten Abdeckung abnehmen, sie klemmt?

 - (Bau, Entwässerung, Sanitärinstallation)  - (Bau, Entwässerung, Sanitärinstallation)

1 Antwort

Normalerweise werden die Schachthaken mitgeliefert.

Wenn Du einen feinen Schraubendreher nimmst und die Kanten vorsichtig anhebst,ähnlich dem Prinzip einer Farbdose,kannst Du den Deckel lösen.

Eine andere Methode wäre,mit einem Gummihammer mäßig fest auf den Deckel schlagen.Feine Sandkörner werden dabei entfernt,so das Du den Deckel abheben kannst,oder die Methode mit dem Schraubendreher dann anwenden kannst.

Funktioniert das auch nicht,so würde ich kochendes Wasser drauf gießen und mit einem Kuhfuss / Brecheisen in die große Ausnehmung einhaken und vorsichtig herunterdrücken.Durch die Hebelwirkung müsste der Deckel aufgehen.

Im schlimmsten Falle zerbricht ein Gittersegment.

Warum das kochende Wasser? Ohne das Wasser hat es mit riesigen Hebel nicht funktioniert. Die ersten Tips probier ich morgen mal wenn es hell ist, hatte mit dickem Schraubenzieher bisher probiert und damit komm ich zwischen diese Nase und den Deckel nicht dazwischen

1
@SandiXXVII

Es gibt Spannungen,Ausdehnung und Zusammenziehen.Das kann ausreichen verhakte Sandkörner zu lösen.Mach die Methode mit dem Gummihammer.Ich denke ,einen Schraubendreher der in den Schlitz passt,könnte abbrechen.Aber das ist ja nun auch kein wirklicher Verlust,oder?

0

Was möchtest Du wissen?