wie ist der oberschenkelumfang von einem model?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt aufs Model an. Bei Magermodels ist der mit Sicherheit ungesund dünn, bei solchen mit einer halbwegs normalen Figur okay und bei Models für Übergrößen vielleicht auch etwas zu dick. Wie bei allen anderen Menschen halt auch.

Ich bin Model und nach meinem Oberschenkelumfang hat noch nie einer gefragt oder gemessen. Was für das Model wichtig ist, ist 1. die Größe, bei Top-Agenturen für Frauen 173 bis 170 cm, bei kleineren Agenturen auch kleiner, ich bin 165 und bei kleiner Agentur. 2. Kleider Größe 34 oder 36.

Außerdem wird noch angegeben BH-Größe, Oberweite, Taille und Hüfte. Also Oberschenkelumfang ... nie gehört, dass das wichtig ist.

ist von den Proportionen abhängig. Schätze mal so 50cm da die auch groß sind. 

Was möchtest Du wissen?