Wie ist das Bewerbungsgespräch an der Games Academy Frankfurt und das Umfeld?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Boindil94, auf die Frage nach dem Ablauf eines Bewerbungsgespräches an der Games Academy kann ich dir eine super verlässliche Antwort geben: ich bin am Berliner Standort bei allen Gesprächen selbst dabei :). In unseren Gesprächen prüfen wir im Allgemeinen die Ernsthaftigkeit der Bewerbung, die bisher erworbene Fachkompetenz (Arbeitsprobe!) und natürlich ob es einfach passt, zwischen Bewerber und GA. Letzteres ist uns besonders wichtig: bei kleinen Klassen und intensivem Unterricht, Projektphasen mit Eigenverantwortung in Umsetzung und Kreation sowie den Altersunterschieden der Studierenden ist eine gute Klassenmischung unabdingbar. Was zählt ist die Liebe zum Spiel und das Gemeinschaftsgefühl ein Teil der Games Branche werden zu wollen. Die Einstellung zur Ausbildung und damit klare Zielsetzung ist also die halbe Miete. Die zweite Hälfte muss der Fachbereich und die geprüfte Arbeitsprobe entscheiden. Nur wer die fachlichen Voraussetzungen erfüllt, kommt rein, erhält einen Platz. Im Bereich Game Design: Spielidee, Konzept, Review oder ähnliches einsenden. Was den Einblick in unsere Ausbildungen betrifft: nächste Infoveranstaltung vor Ort, am 08. Februar. Oder Tag der Offenen Tür am 15. Mai. Für die Zeit und das Geld das du für ein private Ausbildung aufbringst, sollte deine Entscheidung 100% sicher sein! Also komme uns gerne besuchen, auch individuelle Termine sind möglich. Wir freuen uns :)! Annika, Ausbildungsberatung Zentrale Berlin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?