Wie in Berlin eine Matratze in Berlin entsorgen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vllt. kann z.B. ein Student für ein kleines Trinkgeld den Job übernehmen. Zur Not zerstückelst du einfach die Matratze in mehrere Teile :)

Letzteres ist mit Sicherheit zu aufwändig.

Okay, das mit dem Studenten wäre ne Möglichkeit. Wo finde ich so einen? Gibt es online ein entsprechendes Portal? Es müssen dann auch gleich 2 sein, weil die Matratze schwer ist. Mehr als 50 EUR kann ich dafür auch nicht bezahlen. Ob das klappt?

1
@Langerlulatsch

Es gibt solche Portale, wollte selber mal so paar Euro verdienen. Kann aber ausm Stehgreif jetzt keine mehr nennen, außer z.B. Ebay Kleinanzeigen..

Mit 50€ bist du aber mehr als gut dabei, denn selbst die Matratze bis vor die Schranke zu schleppen dauert wohl kaum eine halbe Stunde. Da muss ich ja schon fast nachrechnen, ob es sich für mich lohnt nach Berlin zu fahren ;)

Meiner Meinung nach sind 10-15€ pro Person ist immernoch schnell verdientes Geld und vollkommen ok.

1
@Psssh

Ich weiß ja nicht, was die Nachbar so für Leute sind. Es müssen ja keine Studenten sein, evtl. reicht bei 150 Personen ja schon ein Aushang..

1
@Langerlulatsch
Es müssen dann auch gleich 2 sein, weil die Matratze schwer ist.

Himmel, was für ne Matratze is dit denn, bitte?

0
@oliberlin

Naja, eine 200x140cm Ökomatratze wiegt schon so einiges. Für einen kräftigeren Kerl vielleicht nicht, aber für mich.

1

Wie wärs, die Matratze selbst zur BSR zu fahren? So schwer sind die Dinger ja nun wirklich nicht, und vielleicht findet sich ja noch ein Freund, ein Verwandter oder sowas, der beim Transport behilflich ist. Eine Übersicht über die Recyclinghöfe der BSR findest Du auf deren Webseite – bis 2m³ Sperrmüll sind sogar komplett kostenlos, wenn man die selbst dort hin bringt, und die schaffen normale Matratzen ja eher selten ;-)

Das geht leider nicht, weil es kein passendes Auto gibt. Und so eine Matratze IST schwer.

0

Kannst du dich denn nicht einfach mit dem Hausmeister absprechen, sodass du ihn z.B anrufst wenn die Leute auftauchen und er schnell aufschließt?

In dem Haus wohnen 150 Parteien. Der Hausmeister wird sich bedanken, wenn ich ihm mit sowas komme, das macht der nicht. Es hat schon mal in anderem Zusammenhang gesagt, dass er kein Kasper ist, der sich rumkommandieren lässt. (Wir sind hier in Berlin.)

0

Las dich von dem hausmeister nicht einschüchter den wen die sachen abgeholt werden müßen muß er aufschließen wen er das nicht tut soll er das mit dem eigentümer und der stadt abklären es ist schon eine frechheit für den schlüßel eine zweiwöchiege anmeldung machen zu müßen Oder steht das so etwar im mietvertrag. dan wäre das wohl sittenwiedrieg .Lass die von der stadtreinigung mozen erzähle den lieber wer dafür verantwortlich ist dan können die mit dem reden und das problem beseitiegt sich ohne dein zu tun den dieses problem hast ja nicht nur du Spätestens wen der hausmeister dafür mal eine rechnung bekomt ist damit schluß.Oder teile dem hausmeister mit wan die matraze abgeholt werden wird und er soll diese dan zur schranke bringen.Wen sie dich zu heftieg anmotzen beschwere dich bei den vorgesetzten für diese unmögliche sitution bist ja nicht du verantwortlich.Wen bei dir zb jugendliche sind können die das auch für zb nen 10 oder 20er erlediegen.Sowas gehört auch zu den aufgaben des hausmeisters (schranke )und Wen er sich dafür zu fein ist soll er sein posten räumen es gibt genug die es richtieg und besser machen. LAss dich nicht von ihm zum kasper machen -Man kan sich ja auch immernoch über sein verhalten zb bei der hausverwaltung oder dem vermieter beschweren.

Las dich von dem hausmeister nicht einschüchter den wen die sachen abgeholt werden müßen muß er aufschließen

Na, du hast ja Vorstellungen. Warum sollte er sowas müssen, bitteschön? Hauswarte sind für kleine Reparaturen, Instandsetzungen und ggf. noch für die Hausreinigung zuständig, aber nich als Bediensteter auf Abruf für die Mieter. Klar, wenn er ne coole Socke wäre würde er das ohne zu meckern machen, aber er muss das ganz sicher nicht tun.

0

Naja, ich möchte es mir mit dem Hausmeister nicht verderben :)

0

Was möchtest Du wissen?