Werden bei einer K-Pop Audition auch Ausländer akzeptiert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt auf das entertainment an es gibt wirklich (ja schwer zu glauben) solche entertainments die welche nehmen zu dem finde ich das du gute chancen hast kann ich ja als halb filipina gut beurteilen also jz nur vom aussehen von Talent her weis ichs nich
Hoffe ich konnte helfen :) LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timea1304
15.11.2015, 00:10

achso und versuchs doch einfach mal mehr als dich nehmen können sie ja nich und so viel wie ich weis steht eig bei sm oder yg usw noch auf eng..-.

0

Man wird dich nicht nehmen, du bist keine Asiatin. Das hört sich jetzt Hart an, es ist auch hart, aber würdest du mal ganz ehrlich einem Europäischen K-Idol zuhören? 
Es sind so viele Bewerber, klar, es werden immer ein paar genommen und auf den Websites steht, dass die Nationalität egal ist, aber glaubst du nicht auch, dass sie das nur sagen um nicht rassistisch zu wirken?

Vielleicht gibt es ein oder zwei Entertainments, die auch nicht Asiaten nehmen, aber dann wird es da wirklich schwer auch genommen zu werden. Es gibt so viele die K-Idol werden wollen, warum also dann eher eine Europäerin anstatt einer Asiatin die vielleicht nicht ganz so gut ist, die man aber noch trainieren kann? 

Außerdem müsstest du dir ein paar Fragen stellen, willst du wirklich in Korea getrennt von deiner Familie leben und die wenn's gut läuft 2 Wochen im Jahr sehen? Willst du wirklich in der Öffentlichkeit leben und kannst dich nicht frei bewegen, ohne, dass man dich sofort erkennt? Hast du wirklich vor, als Trainee genommen werden, mit dem Wissen, dass sie dich jeden Tag aus neue auf die Straße werfen könnten?

Denke lieber 2 Mal nach, bevor du vor hast ein K-Idol zu werden, es ist zwar verlockend aber hat sehr viele Nachteile. 

Natürlich geht nicht alles um dein Aussehen, du musst auch viel Talent besitzen (mit dem du dein Aussehen wett machen kannst). 

Ach ja, BigHit Entertainment hat Englische online Auditions

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausländer kommen oft vor... soweit ich weiß Kommt Amber von f(x) aus den USA, Ailee kommt aus den USA, Shannon Williams kommt aus England, Mint von TINY-G kommt aus Thailand Und Krystal von f(x) so wie ihre Schwester Jessica ex. SNSD kommen auch aus den USA 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MyDuyen
10.01.2016, 15:14

Ja aber ihre Eltern sind aus Korea oder mind. ein Elternteil denke ich mal :0

0

Soweit Ich weiß nehmen kpop unternehmen nur Ost-asiaten Oder halb ost-asiatische Leute bei solchen castings..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zimin10
14.11.2015, 20:26

Oh wirklich ? :(

0
Kommentar von cupcake2110
14.11.2015, 20:33

Ja die einzigsten die ICH kenne die nicht unbedingt aus Korea Sind Sind Bambam (got7 - der kommt aus Thailand) Und wu yifan/kris (war früher mal in exo - der kam aus kanada Und hatte chinesische eltern Oder so ka XD)

Ist eigentlich schade Weil kpop bands viel cooler Sind Als normale XD

Aber vielleicht kannst du Ja so ne Eigene kpop inspirierte band Machen Oder vielleicht sogar in ferner zukunft, wenn südkorea Es schafft noch andere rassen beim kpop aufzunehmen, dass du Auch in ne kpop gruppe kommen kannst (/*^*)/

0
Kommentar von cupcake2110
14.11.2015, 20:37

👏👏👏👏😌😌 würde in die geschichte des kpops kommen

0
Kommentar von cupcake2110
14.11.2015, 20:40

Achso war das ein fakt Ich dachte das wärst du in ferner zukunft XD
Sorry Ich bin dumm haha

0

Was möchtest Du wissen?