Wie Holzpaneelen reinigen?

Holz durch Witterung beeinflusst  - (Holz, Paneele)

3 Antworten

ich würde es mal mit einem Schrubber oder einer Wurzelbürste und Wasser versuchen - eventuell ein wenig (nicht zu viel) Spülmittel oder Haushaltsreiniger ins Wasser. Ein Hochdruckreiniger könnte auch hilfreich sein.

Man muss dazu sagen, dass die Paneelen auf dem Balkon verlegt sind.
Hochdruckreiniger könnte deshalb schwierig werden. Gibt es eventuell speziellen Reiniger?

0
@STFN88

ich persönlich würde die Variante "Schrubber oder Bürste" vorziehen - ein Hochdruckreiniger hat eventuell schon zu viel Kraft. Gartenschlauch mit Aufsatzbürste?

Chemische Mittelchen gibt's zuhauf - aber das ist Holz, kein lackiertes Blech. Es hilft (meiner Meinung nach) nicht sonderlich, wenn die empfindlichen Bretter dank zu scharfer Reiniger hinterher sauber, aber fleckig sind.

0

Hallo STFN88,

dieses Problem tritt immer wieder auf, speziell dort, wo die Witterung relativ ungeschützt das Holz angreifen kann. Ich arbeite sehr viel bei meinen Restaurationen mit den Produkten der Firma Ruja. Dort gab es kürzlich in einer Sonderaktion einen Terrassenreiniger zu kaufen. Dieser Hersteller empfiehlt den Einsatz des Reinigers zusammen mit diesen Edelstahlputzknäueln, die man normalerweise für das Töpfe reinigen verwendet. Ich hab´s mal versucht an einem Gartenstuhl und muss sagen, es war wirklich verblüffend, wie schnell und mühelos die graue Schicht ab war. Wenn man die geputzten Flächen dann nochmal mit klarem Wasser abwäscht und anschließend ölt, sehen sie aus wie neu. Das passende Öl war bei diesem Angebot auch dabei. Wenn Du Näheres wissen willst, ruf doch einfach mal dort an.

www.ruja.de

Grüße moebelfreak

Übrigens ich hab das Werbebild noch gefunden und mal unten drangehängt

 - (Holz, Paneele)

Am besten mit einem festen Wasserstrahlreiniger zb von Kercher

Was möchtest Du wissen?