Wie hoch ist die Überlebens-Chance wirklich? Wasser in Bohnenbehälter geschüttet :-(

5 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

keine Sorge das Mahlwerk schneidet sich frei


jimmini 
Beitragsersteller
 16.09.2010, 20:52

was denkst wie lange sollte ich warten...Die Tat ereignete sich so gegen 10h

0
Lillaline  17.09.2010, 04:52
@jimmini

dreh die Maschine auf den Kopf und lasse sie noch einen Tag so stehen, dann dürfte alles wieder trocken sein

0
jimmini 
Beitragsersteller
 27.09.2010, 22:36
@jimmini

nach dem ich einiges versucht hab, war das wohl die Lösung...sie lief die ersten 3 Tassen lang etwas müde aber dann wieder schön...einen Tag später...

0

Ich kenn diese Automaten zwar nicht, aber wenns auseinander zu nehmen ist, würde ich das tun. - Dann von Hand reinigen und trocknen lassen. Aber vorher den Stecker ziehen! Wenn Du die Möglichkeit hast, den Kaffee selbst zu mahlen, oder selbst gemahlenen hast, ein kleiner Tipp: 2 Tage lang den Kaffee selbst aufbrühen. - So schmeckt er sowieso am Besten ^^ Um das Mahlwerk würde ich mir nicht allzu grosse Sorgen machen. Der Kaffee wird ja nicht fest wie Zement.


jimmini 
Beitragsersteller
 16.09.2010, 22:20

Bin grad dabei...ich hoffe ich krieg's wieder zusammen

0
jimmini 
Beitragsersteller
 17.09.2010, 23:37

SIE GEHT! ES HAT GEKLAPPT!

0

Hallo, was für ein Unglück.Ich weis nur Salz saugt Wasser an. Wenn du ein Fund Salz hinterherschütten würdest probehalber? Vieleicht is danach alles wieder wie es soll. Dann tust du noch bischen Öl rein wegen a)dem Wasser und b) den eckigen Salzkristalen. Weist ja das man runde Teile lieber ölt bevor sie knarren. Ja und dann versuchst mal künftig nicht in Gedanken umherzugehen sondern lieber völlig ohne.


jimmini 
Beitragsersteller
 16.09.2010, 23:30

aha - also eher : Gedanken interessieren mich nicht die Bohne, der Gedanken bin ich oben ohne...oder was?

0
bignose  17.09.2010, 09:53

Also wenn schon Öl (auf jeden Fall Olivenöl nehmen) und Salz drin sind, dann würde ich gleich noch bisschen Knoblauch, Basilikum und Pinienkerne dazutun, dann bekommst du wenigstens noch ein ordentliches Pesto, wenn du schon die Maschine ruinierst :-)

0
Humpelschtilz  17.09.2010, 13:35
@bignose

jaaa Gedanken - steht doch gleich fornewech Du warst in welche drin und DAVON isses pasiert!!! Pesto machen is auch ne gute Wariante von Dicknase, eine von meine beste Freundchens. Das machst du denn immer un is viel gesundheitsmäsiger als Kaffe! Und wenn Du mal wieder in Gedanken drin bist gibt auch mal wieder Kaffe gans aus Versehn!

0
Humpelschtilz  18.09.2010, 13:51
@jimmini

Hurra für Dich, ich komm denn tempotempo zu ne Pestopestoeinladung!

0

Wenn alles ausgetrocknet ist, bröseln eventuelle Klumpen ab. Gib der Maschine ein paar Tage Zeit, dann gehts wieder weiter.

Wie heisst es so schön: Abwarten und Tee trinken :-)

bist du eine frau oder ein mann? wenn du ein mann bist, dann bau die maschine auseinander, lass sie trocknen und reinige sie. kriegst du ja hin. wenn du aber eine frau bist


jimmini 
Beitragsersteller
 16.09.2010, 20:50

dann muss ich es wohl allein machen, was man auseinander nehmen kann, kann man ja auch wieder irgendwie zusammen bekommen.

0
jimmini 
Beitragsersteller
 17.09.2010, 23:38

ICH HAB'S! SIE GEHT! Lg, eine Dame :-)

0
Humpelschtilz  18.09.2010, 13:50
@jimmini

genau - Männer sind NICH immer Herrn - Frauen aber meistens immer DAMEN!!!

0