Wie hoch ist das Fremdkapital, wenn der Verschuldungsgrad 2/3 beträgt?

2 Antworten

Nein, der Verschuldungsgrad ist FK im Verhältnis zu Gesamtkapital. Wenn der Verschuldungsgrad also 2/3 beträgt, wie hoch mag dann das EK sein, wenn das Gesamtkapital aus EK und FK besteht?

1- 2/3, also 1/3. Hab's verstanden, danke :)

0

Das Fremdkapital Beträgt 66,67% von der gesamt Summe die zu bezahlen ist. Beispiel : Du kaufst etwas für 120.000 € , dann musst du davon 80.000€ finanzieren über deine Bank, weil du nur 40.000€ Eigenkapital hast.

( Eigenkapital = 33.33% / Deine 40.000€ ) 

Diese  66,67% sind doch die 2/3, die dem Verschuldungsgrad entsprechen. Warum entspricht das jetzt dem Fremdkapital?

0
@MusaMelody

Wenn du Schulden machst, ist das Fremdkapital.  Du hast etwas gekauft wovon du nur 1/3 mit deinem eigenem Geld bezahlt hast, der Rest wurde finanziert = Fremdkapital = Verschuldungsgrad.

0

Was ist der Unterschied zwischen Kapital, Eigenkapital, Fremdkapital und Kapitalmarkt?

Wie erklärt man diese BWL-Begriffe sehr kurz und leicht, ohne andere Fachbegriffe zu erwähnen?

...zur Frage

Aktien und das Fremdkapital?

Hey,

Ich versuche gerade für einen Vortrag in der Schule Aktien zu verstehen und habe mich gerade mit dem Buchwert einer Aktie beschäftigt. Dieser wird ja aus dem Eigenkapital und aus der Anzahl der Aktien berechnet, das Eigenkapital wiederum aus dem Vermögen und den Schulden, hier auch Fremdkapital genannt. Da durch die Erhöhung des Eigenkapitals der Wert der Aktien steigt, ist es erstrebenswert dieses beispielsweise durch Emission von Aktien zu erhöhen. Was ich jetzt nicht verstehe ist, warum es als erstrebenswert dargestellt wird sein Fremdkapital zu erhöhen. Ich habe gelesen, dass eine Aktiengesellschaft Anleihen ausgibt um ihr Fremdkapital zu erhöhen, doch sinkt dadurch nicht der Wert der Aktien? Außerdem: Warum wird mit den Inhaberverschuldungen als Wertpapier gehandelt? Warum sollte man Schulden kaufen? Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand die ganze Sache mit dem Eigen- und dem Fremdkapital einmal erklären könnte.

...zur Frage

Wie viel Prozent beträgt der Anteil des Eigenkapitals am Gesamtkapital?

Ihnen liegt die folgende unvollständige Bilanz vor:

Aktiva Bilanz zum Passiva:

Anlagevermögen 360.000,00 euro Eigenkapital 292.500,00 € Umlaufvermögen 540.000,00 € Fremdkapital 607.500,00 €

Bitte um Erklärung der Frage

...zur Frage

BWL Verschuldungsgrad ausrechnen bei Eigenkapitalquote von 63%?

Moin,

durch die Bilanz ergibt sich dass die Eigenkapitalquote bei 63,6% liegt.

Der Verschuldungsgrad ist doch Fremdkapitalquote / Eigenkapitalquote.

Dann wäre der Verschuldungsgrad ja 0.57 bzw 57%, richtig?

Vielen Dank

LG

...zur Frage

BWL Eigenkapitalrentabilität, Hilfe?

b) Wie hoch sind die Eigenkaptitalrentabilitäten bei einem Verschuldungsgrad von 0,5; 0,1; 0,6, wenn für einen Kapitaleinsatz von 100.000 € (Fremdkapital + Eigenkapital) ein Periodengewinn (Gewinn + Fremdkapitalzinsen) von 9.000 € erwartet wird und der Fremdkapitalzinssatz 7% beträgt. (3 Pkt.)

...zur Frage

Eigenkapital oder Fremdkapital

Wenn ein Aktionär einem Unternehmen Geld in Form einer Anleihe gibt, gehört dieses Geld dann zum Fremd- oder Eigenkapital?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?