Wie hilfreich ist ein SAP-Anwenderzertifikat (FI) bei Bewerbungen?

3 Antworten

Ich bin zwar kein Arbeitgeber, aber verfüge durchaus über Erfahrungen in Bezug auf SAP Schulungen und Bewerbungen. Fakt ist, das man sich zu Zeiten eines hohen Bewerberandrangs positiv von den Mitbewerbern absetzen muss. Dazu kann eine Zertifizierung dienlich sein. Meinem Vorschreiber möchte ich sagen, das er sicherlich recht hat wenn er auf ein ordentliches Profil als wichtige Voraussetzung verweist. Allerdings hat er dabei voellig vergessen zu erwähnen, das der Arbeitsmarkt nach neuen zusätzlichen Mitarbeitern (Beratern) verlangt und bei denen ist eine Zertifizierung schon fast Voraussetzung. Die Frage wieviel Prozent des Umsatzes SAP mit Schulungen macht, ist hier nicht von Belang, da Kenntnisse in den verschiedenen Modulen sinnvoll und in akzeptabler Zeit nur durch Schulungen erreicht werden können. Also mach Dein Zertifikat, es wird auf keinen Fall schaden sondern eher nützen.

MfG

Peter

Hallo Dinchen,

unser Konzern arbeitet mit SAP.

Generell ist jedes (fachbezogene und anerkannte) Zertifikat ist bei einer Bewerbung wichtig. Der Arbeitgeber kann so einen schnellen Überblick über deinen Kenntisstand erlangen und erkennt deine Bereitschaft für berufliches Engangement und Weiterbildung.

Bei mehreren Zertifikaten kann zudem unterstellt werden, daß du dich spezialisierst oder vernetzt denken und analysieren kannst. Thematisch sollten die Zertifikate aber nicht zu breit dargeboten werden. Hier könnte der Arbeitnehmer Inkosequenz annehmen. Arbeitgeber lieben Geradlinigkeit, Berechenbarkeit, Sicherheit.

Viele Grüße

Harald

Hallo,

es ist sicherlich immer gut auch ein original SAP Zertifikat in den Bewerbungsunterlagen zu haben, wenn man mit SAP als Anwender arbeiten will.

Als SAP Berater ist sicherlich ein ordentliches SAP Profil wesentlich besser, denn nur so kann ich nachweisen, wen ich, was ich, wie und wo ich bereits beraten habe. Hier ist vielleicht interessant zu wissen, dass SAP 30% des Umsatzes mit Schulungen verdient.

Beste Grüße DonEmilio

Was möchtest Du wissen?