SAP-Kenntnise in der Bewerbung benennen bzw. wie ausführlich?

2 Antworten

alle weiterbildungen würde ich im lebenslauf auffürhen um ein gesamt bield zu bekommen?

dann kann man es später nochmals ausfühen wie gut man dies beherscht aber das sollte wohl auch im zeugnis stehen?

Im Zwischenzeugnis steht nix mit SAP. In meinem Lebenslauf hab ich SAP-Kenntnisse aufgeführt nur soll ich da CRM mit erwähnen oder ist das egal? ... Das frage ich mich hauptsächlich

0
@yuki42

wie gut bist du? nur schule? könnte das gut sein für deine mögliche neue arbeit? auch im zwischen zeugnis sollte eigenlich alles stehen was du gemacht hast?

0
@robi187

Im Umgang mit CRM? Auf Arbeit komm ich klar, da ich seit drei Jahren damit arbeite. In Meiner Lehrer früher zum Kaufmann f. Bürokommunikation hab ich mit SAGE KHK gelernt (im vollem Umfang). Die neue Arbeitsstelle will SAP ERP Kenntnisse (von Vorteil - als Angabe).

Im Zwischenzeugnis steht Inforamtion- und Reklamationsmanagment mit drin als Tätigkeisbeschreibung und diverse andere Sachen. Aber keine Programme, wenn du das meinst. Im allg. werde ich von meiner aktuellen Arbeit im Zwischenzeugnis geschätz und leiste gute Arbeite, in meinen Bereichen.

0
@yuki42

was man gut kann sollte auch der neue AG wissen? denn er möchte dich ja kennen lernen? wenn da duch zeugnise was allg. oder genauer bezeichnet wird würde ich dies immer bei legen.

oder gar scheibe grundkenntinse in....?


1

Je ausführlicher desto besser, so sieht der Recruiter ja gleich wie gut du und die Stelle matchen!

Was möchtest Du wissen?