Wie heißt das Anfangs- oder Endstückchen vom Brot?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wiki sagt folgendes: Das harte Endstück des Brotes besitzt keine einzelne Bezeichnung, die im ganzen deutschen Sprachraum verbreitet ist. Regionale Begriffe sind z. B. Knerzel, Anschnitt, Timpken, Knust, Mürgel oder Mürgeli, Aheuer, Ortstückel (in Böhmen) und Bödeli oder Gupf (in der Schweiz), Bugl, Scherzl, Anscherzl oder Scherzerl (in Bayern und Österreich), Riebel, Riebele, Reiftle, Reiftchen, Gigele (in Süddeutschland, besonders Baden-Württemberg), Stützle, Gnetzla, Knorzen, Knörzla, Kipf oder auch Kipfla (in Franken), Knäppchen, Knäppele, Knüppchen, Knippchen, Knurrn (Teile Ostwestfalens), Knust, Knüstchen, Krüstchen, Knießchen, Knäuschen, Knörzchen, Ranfl (Teile Rheinhessens), Ranft, Ränftl, Knäusperle oder Kanten (in Deutschland). In Tschechien wird dieses Stück pata (Ferse) oder patka („Ferschen“) genannt; natürlich gibt es auch hier regionale Unterschiede.

http://de.wikipedia.org/wiki/Brot

hätt jetzt nie gedacht, dass das schonmal jemand gesammelt und niedergeschrieben hat... :-P

0
@coroner

ich auch nicht ;) bei uns in mittelhessen heißt das übrigens krüstchen ^^

0

In Franken heist das Knatzler oder Knappserler, kann man gar nicht so richtig schreiben, wie man es spricht.

Also bei uns ist das der Knorpel (gesp: knorbel) badisch

Wie ist diese Definition zu "feinen Backwaren" gemeint?

Hallo,

für eine Projektarbeit brauche ich eine Definition zu süßen bzw. "feinen" Backwaren. Habe folgendes gefunden:

"...hiernach unterscheiden sich feine Backwaren von Brot und Kleingebäck dadurch, dass der Gehalt an zugesetztem Fett und/oder Zucker mindestens 10 Teile auf 90 Teile Getreideerzeugnisse und/oder Stärke beträgt."

weiter unten im Text heißt es nochmal:

"Wichtig ist, dass Brot und Kleingebäck weniger als 10 Gewichtsprozent Fett und/oder Zucker auf 90 Gewichtsanteil Getreide und/oder Getreideerzeugnisse enthalten."

Doch ich verstehe nicht ganz wie das gemeint ist. Heißt das, dass 10 % des Gesamtgewichtes des Gebäcks aus Zucker und/oder Fett bestehen muss, damit es als süße bzw. feine Backware zählt? oder wie ist das gemeint?

Wäre super wenn mir das jemand erklären könnte (am besten anhand eines Beispieles)

Vielen Dank schon mal :)

...zur Frage

Wie nennt man dieses Brot?

Hey hat jemand ne Ahnung wie Man dieses Brot nennt.

Vlg. Vera

...zur Frage

Wie heißt dieses türkische Brot?

Vielleicht wisst ihr ja wie das Brot/Brötchen auf dem Bild heißt. Ich habe es in einem türkischen Laden gekauft. Es gab es auch noch in Weizen. Das hier ist die Roggenversion. Es ist innen hol. Ich wüsste gerne wie man es nennt. Auch die Verkäuferin konnte mir da nicht weiter helfen.

...zur Frage

Heisst „crunchy“ auf Deutsch „Brot“, weil dann würde ich ja ovamaltine Brot (crunchy) Creme auf meinem brot haben?!?

rape master 5000

...zur Frage

Kreative Essensnamen für Salat und Lasagne gesucht?

Hey,

Meine Mutter hat bald Geburtstag und ein Teil des Geschenkes wird ein Gutschein für ein gekochtes Menü. Da meine Brüder und ich uns da nicht übernehmen wollen, gibt es Salat als Vorspeise, Lasagne als Hauptgang und Eis als Nachtisch. Nun wollten wir das Menü aber nicht so plump hinschreiben und schön ausschmücken wie in einem edlem Restaurant. Habt ihr eine Idee? Zu Lasagne ist uns nur irgendwas mit "geschichtete Teigplatten mit einer Zwischenfüllung aus ..." eingefallen. Vielleicht hat der eine oder andere von euch noch eine ausschmückende Idee. Ich hoffe die Frage ist verständlich. Viele Grüße & schon mal danke :)

...zur Frage

Warum essen wir nur "dumme" Tiere?

Hauptsächlich essen wir (die Deutschen) doch nur:

....die doofe Sau

....das dumme Huhn

....die blöde Kuh

Natürlich ist z.B. das Schwein keineswegs dumm. Man hat schon lange festgestellt das sie sehr inteligente Tiere sind.

Doch warum haben wir die Angewohnheit Tiere die wir essen als dumm zu bezeichnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?