Wie haue ich am besten ab?

10 Antworten

Ohne Moos nichts los. Ohne Geld wirst du nicht weit kommen. Wenn du kein Geld hast dann kannst du auch gleich zuhause bleiben.

Jedoch würde ich das Geld dafür nicht ausgeben.

Geh davon in den Urlaub wenn du mal Zeit hast. Das hilft den Kopf frei zu bekommen und mal von allen weg zu kommen.

Wenn dir das nicht reicht mach ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland. Da bist du gut unter, bist weg von allen, kannst dich selber finden und tust was gutes für deine Zukunft.

Ich hoffe du machst nichts dummes was du in Zukunft bereust!

Also abhauen muss gut geplant sein.... Du brauchst ne meeeenge Geld und gute Kontakte.... Oder du gehst zum Jugendamt in ein heim das ist eig auch das sicherste... Dann gibts noch das das du bei deiner/deinem beste/n freund/in wohnst... Da müsstest du aber ständig pendeln also eine Nacht da und dann wieder wo anders so störst du nmd auf Dauer und du wirst nicht schnell gefunden.... Ein guter Zeitpunkt ist z.b. nach der Schule oder nach einem Termin du solltest aber ein klares ziel haben um nicht nach paar stunden schon gefunden zu werden... Zudem solltest du dir eine neue Nummer und ein neues Handy zulegen falls das nötig ist... Ansonsten wenn du das alles hast brauchst du nur noch Intelligenz um der Polizei zu entkommen und zu überleben... Hoffe ich konnte dir helfen...

LG SG

Zu wenig Infos:

Wie alt bist du?
Wo befindest du dich? Bei deinen Eltern? Bei deinem/deiner Freund/in? Bei Bekannten? In Gefahr?
Warum fühlst du dich nicht zuhause?
Hast du schon mit jemandem gesprochen? Lehrer/Verwandte/Freunde/NummergegenKummer?

Was möchtest Du wissen?