wie groß muss ein kondensator bzw glättungskondensator sein

2 Antworten

Es ist empfohlen dass die Kondensatoren immer eine höhere Spannungsfestigkeit haben sollen als angegeben. Bei 12V Gleichspannung kann ein 16V Kondensator verwendet werden.

Die Kapazität richtet sich nach der Strombelastung.

Pro A sollte die Kapazität 1000uF betragen. Beispiel: Wenn das Netzteil mit 3A belastbar ist, sollte die Kapazität 3000uF betragen. Da es so einen Wert nicht gibt, nimmt man den nächsthöheren Wert von 3300uF.

der sollte schon im hohen mikrofarad-bereich liegen.

achte unbedingt auf die aufgedruckte spannungsfestigkeit des kondensators


sonst macht es WUMM


Was möchtest Du wissen?