Wie groß muss ein Abstand zwischen Wohnhaus und Rinderstall sein?

4 Antworten

Ich denke das 20 Meter zuwenig sind. Erkundige dich beim Ordnungs-oder Bauamt.

Du kannst ihn wegen Belästigung anzeigen, wenn du nachweisen kannst, dass du die Rinder riechen kannst. Und das wirst du. Zudem die viele Fliegen und sonstige Insekten, die von den Rindern angelockt werden...Aber du würdest die Rinder auch aus 50 m riechen...

Habe eben gelesen, bei Großvieheinheiten von 100 und mehr Kühen muss da mindestens ein Abstand von 35 - 40 m eingehalten werden. Da es sich hier nur um 2 Kühe handelt, werden 20 m wohl ausreichen.

Wenn ich mir das überlege. Die Bauerhöfe, die mir bekannt sind, da kann man vom Wohnhaus gleich in den Stall gehen. Und du machst Terror wegen 20 m Abstand und 2 Kühen.

Das ist kein Terror machen sondern eine ganz normale Frage.

0
@bindestrich81

Wenn es kein Terror wäre, hättest du die Frage erst gar nicht gestellt. Der Stall scheint dir ein ziemliches Problem zu bereiten.

0

Was möchtest Du wissen?