Wie gibt man Bildquellen in einer Facharbeit vollständig an?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Kunstwerken (Gemälden, Skulpturen, Fotografiekunst etc.) verfshrst du so wie bei Textquellen auch: Nachnahme, Vornahme des Künstlers: Titel des Bildes, Veröffentlichungsort, Jahr. Hast du eine der Informationen nicht zur Hand, musst du danach Googeln. Hast du so ein Bild aus einem Buch, kannst du die Buchquelle mit angeben: Mustermann, Max: Das Standardbild, Musterstadt 2016, in: Normalverbraucher, Otto: Sammlung von Musterbildern, Musterburg 2016, S. 20.

Bei Bildern aus Zeitschriften: Titel der Zeitschrift, Ausgabe, Jahr, Seitenzahl.

Am Ende deiner Arbeit befindet sich ein Literatur- und Abbildungsverzeichnis. Die Literatur listest du auf, und kürzt sie zudem einmal ab. Zum Beispiel (im Falle des Zitierens aus einer Monographie):

Trachsel (2008): M. Trachsel, Ur‐und Frühgeschichte. Quellen, Methoden, Ziele (Zürich 2008).

Zitiere ich während der Arbeit aus dem Werk, mache ich eine Fußnote mit der Angabe "Trachsel (2008), S. 25f."

Der Leser kann im Literaturverzeichnis nachschlagen, wofür "Trachsel (2008)" steht.

Mit Bildern verfährst du ebenso. Du schreibst unter Das Bild den Titel des Bildes (z.B.: "Abbildung 5: Die alte Mühle").

Im Abbildungsverzeichnis steht dann: "Abbildung 5: Trachsel (2008), S. 27)

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

4

Ok die Antwort war schonmal hilfreich, danke!

Aber wie siehts aus wenn nur der Bildrechteinhaber bekannt ist und Fotograf und Aufnahmejahr unbekannt?

0
32
@98bvbfan09

Du gibst einfach nur an woher du die Abbildung hast. Wer der Inhaber oder der Fotograf ist spielt keine Rolle.

0

Wenn das Bild z.B. von "Herrn XY" gemacht wurde, würde ich in kleinerer Schriftgröße unter das Bild "Copyright: Herr XY" schreiben.

Wie macht man Copyright-Angaben bei Filmen richtig?

Wenn man ein Video erstellt mit selbst geschriebenem Text, Hintergrund musik ist allerdings kostenlos aus dem Internet gedownloadet (wurde extra dazu frei gestellt) und die Bilder sind nur teilweise selbst gemacht (der andere Teil wurde mir erlaubt zu nutzen, da die Urheber es erlaubt haben) wie muss man dann das Copyright angeben? (Wird von unseren Lehrern gefordert, dass wir das mit rein bringen im Abspann)

Muss ich die Quelle der Bilder angeben, die ich aus dem Internet habe, obwohl die Urheber praktisch auf ihr Copyright "verzichten"?

Langt es wenn man einfach nur ©KitoriToxic [bzw richtiger Name], 24.06.2015 angeben oder muss ich darauf hinweisen, was genau alles von mir ist (also Audio, Video und die meisten Bilder) ?

Und was ist mit der Musik? Sie wurde ja von den Urhebern dazu hoch geladen und es steht in der Vereinbarung, dass man diese für Videos benutzen darf.

...zur Frage

muss man in einer facharbeit auch bildquellen angeben oder reichen internet- und literaturquellen?

...zur Frage

Darf man Bilder von Google kopieren und verwenden, wenn man eine Quellenangabe hinzufügt?

Generell - wenn man jetzt Bilder von Pinterest oder Deviantart oder auch Google kopiert und angibt, wo man diese gefunden hat - dass sie also nicht von einem selbst stammen... darf man das dann? Damit macht man ja auch Werbung für den, der es erschaffen hat?

Gibt es Bilder, die jeder verwenden darf - die der Erschaffer für jedermann frei zugänglich macht? Zur unbegrenzten Vervielfältigung?

Auch in der Schule haben wir Texte aus dem Internet und aus Bücher verwendet - sowie Bilder aus dem Net... nur eine Quellenangabe mussten wir dazu schreiben... Ist dann das Urheberrecht geschützt? Oder müsste man den Hersteller der Webseite - auch bei Wikipedia z. B. immer zuerst persönlich kontaktieren und fragen, ob es ok ist, wenn man den und den Text für ein Referat verwendet? Ev. leicht abgeändert?

...zur Frage

kann man bilder aus dem internet für ein buch verwenden, wenn man den künstler, die quelle...angibt?

ich kenne jemanden, der ein buch schreiben will. er möchte bilder dafür verwenden aus dem internet. darf er das?

...zur Frage

Bilder in der Facharbeit als Anhang (BLL)

Hallo,

schreibe gerade hinsichtlich meines Abiturs eine Facharbeit (Besondere Lernleistung)

Die muss mind. 20 Seiten Fließtext haben, Bilder darf ich nicht im Text haben. Wie verweise ich innerhalb der Arbeit, dass an der Stelle x ein Bild im Anhang zu finden ist?

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?