wie gestehe ich eine farbige Freundin?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Ärger lieber in Kauf nehmen 100%
geheim halten bis 18. Lebensjahr 0%

16 Antworten

Ärger lieber in Kauf nehmen

Was macht dich so sicher, dass du Ärger kriegen wirst? Ich glaube, wenn sie erkennt, dass du sie liebst ist das nochmal was anderes, als wenn sie nur so allgemein darüber redest. Schließlich ist sie dir sehr wichtig und die meisten mütter wollen doch das beste für ihr kind und das es glücklich ist. Wenn du es verheimlichst, und deine Mutter es dann bemerkt ist es viiiiiel schlimmer. Also, wichtig ist vllt noch, dass deine fast-freundin, wie auch immer, einen guten Eindruck macht, wenn sie deine Mutter kennenlernt. Hat sie dennoch Probleme damit, und macht dir großen Äger, vorwürfe etc, könntest du auch deine Mutter zur Rede stellen, und fragen, wo genau ihr Problem liegt. Innerlich ist deine Mutter dann vllt noch nicht so überzeugt, wie bei einer Weißen(? sagt man das so?), aber ich denke, dass sie es akzeptieren wird, oder es zumindestens versucht.

Allein die Aussage, dass du sie 'trotzdem' sehr magst, macht mir eine Gänsehaut. Stell dir mal vor, sie würde DIR sagen, dass sie dich ganz gerne mag obwohl du 'nur' weiß bist. Du wärest wahrscheinlich ziemlich irritiert bis beleidigt.

Du bist noch sehr jung und hast mit Sicherheit noch nicht das Selbstbewusstsein und die Erfahrung, dass du voll und ganz zu deinen Gefühlen und Entscheidungen stehen kannst. Im Focus stehen für dich noch die Meinungen anderer aber es gehört zum Erwachsenwerden, dass man langsam lernt, zu seinen Entscheidungen zu stehen. Wenn du glaubst, dass du deine Zuneigung zu diesem Mädchen öffentlich vertreten kannst, dann hast du etwas gelernt für dein zukünftiges Leben.

Vielleicht reagiert deine Mutter auch ganz anders als du denkst. Immerhin hat fast jeder seine Vorurteile im Kopf und die kann man nur loswerden, wenn man das Fremde und Andersartige persönlich kennen lernt.

Es geht um einen Menschen und nicht um eine Hautfarbe. Wenn du dieses Mädchen darauf reduzierst, dann siehst du sie nur mit deinen Augen aber nicht mit deinem Herz.

Ärger lieber in Kauf nehmen

Was für nen Ärger? Sag es deiner Mutter einfach dass du ne Freundin hast. Wenn sie mal zu besuch ist wird deine Mutter ja sehen dass sie eine dunklere Haut hat als ein Deutscher. Ist ja nichts schlimmes bei immerhin ist es deine Freundin und dein Leben. Deine Eltern können dir nicht vorschreiben wen du zu lieben oder zu hassen hast. Wenn deine Eltern das nicht wollen haben sie Pech. Entweder sie kommen damit klar oder nicht.

Ärger lieber in Kauf nehmen

muss man tatsächlich in der heutigen zeit noch "gestehen" das man eine farbige freundin hat?? hat deine mom angst vorm schwarzen mann, oder was?

Ärger lieber in Kauf nehmen

nein, sag ihr einfach dass das auch Menschen sind so wie du und dass sie deine Gefühle für sie auch verstehen muss. Vl wird sies ja verstehen und du kannst ja nichts für deine Gefühle, warum also von deiner mum was sagen lassen ?!

Ärger lieber in Kauf nehmen

Das kann doch nicht sein. Rede einfach mit deiner Mutter darüber. Ich meine du hast ja irgendwie schon dein recht. Aber sage es ihr das kriegt die sowieso raus.

Ärger lieber in Kauf nehmen

Es wird Zeit, daß Deine Mutter die Einstellung ändert!

wieso redet deine Mutter so? es sind menschen wie du und ich. Es ist egal welche Hautfarbe man hat

Kau14 30.10.2012, 20:46

Sie kennt sie eben nicht und hat diese Vorurteile bekommen...:(

0
Ärger lieber in Kauf nehmen

Sag ihr deine Meinung, ganz einfach. Wenn sie dich für sowas bestrafen will würde ich den Spieß umdrehen und sie zusammenscheißen, Scheiß drauf, obs die Mutter ist.

Ärger lieber in Kauf nehmen

Das ist doch nichts schlimmes. Wir leben im 21. Jahrhundert, da kommt sowas häufiger vor.

Ärger lieber in Kauf nehmen

Wenn deine Mutter das rausfinden, gibt es ordentlich Stress ;)

Ärger lieber in Kauf nehmen

Du magst doch das Mädchen, ihre Hautfarbe ist doch sowas von egal.......

Ärger lieber in Kauf nehmen

Eine farbige Freundin ist normal.

Du kannst lieben wen du willst. Denn es ist dein Leben!

"Ärger in Kauf nehmen"??

"gestehen"??

Gehts noch? Da denkt man, sowas lockt heute keinen mehr vorm Ofen hervor, aber anscheinend stirbt Dummheit (ohne deine Mutter jetzt beleidigen zu wollen) nicht aus. Traurig.

was meinst du genau mit farbige?? meinst du denn dunkelhäutige? wenn ja dann wärst du echt rassistisch wenn du es geheim halten würdest

Was möchtest Du wissen?