Wie genau und wie oft putzt ihr euer Klo?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Normaler, sanfter Haushaltsreiniger - möglichst ohne Essig- oder Zitrussäuren (oder noch schärfere Substanzen), je nachdem wieviele Leute mit welchem Reinlichkeitsverhalten das WC benutzen, 1 - 2 x die Woche mit einem feuchten Putzlappen säubern, fertig.

Reiniger : Frosch, Lappen: ALDI Schwammtücher

Zu scharfer Reiniger kann bewirken, dass sich Kunststoffteile (WC-Sitz) verfärben oder dass die Scharniere korrodieren.

Den Lappen wasche ich natürlich aus und wenn ich meine, dass er nicht mehr "so schön" ist, schmeiße ich ihn weg.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Crezae 04.04.2016, 13:23

Also wischst du auch nur mit einem feuchten Lappen darüber? Oder sprühst du es komplett ein und wartest? Ich will nicht Zuviel des Guten machen.

0
PoisonArrow 04.04.2016, 13:35
@Crezae

Beim Badputz sprühe ich mit dem Frosch-Reiniger das WC ein, mache zwischendurch das Waschbecken sauber und verwende das Wasser im Eimer (angereichert mit einem Hauch LOC-Reiniger von Amway) zuletzt für das WC. Weil ich penibel bin, wird der Sitzring mit Küchenrolle nachgewienert.

Grüße, ----->

0

Ich würde die Frage gerne beantworten kann ich aber nicht. Seit sechs Jahren wohnen wir in dieser Wohnung und das WC ist wohl von 1967 und die diversen Vormieter haben das mit dem Putzen wohl nicht so auf der Reihe gehabt.

Ich kann Euch gar nicht sagen, wie viele WC-Tabs, scharfe oder weniger scharfe Reiniger, WC-Ente usw. ich schon ausprobiert habe, im Abflussrohr ist alles schwarz (es ist ein Flachspüler).

Vielleicht habt Ihr einen Tipp für mich? Es wird aber wohl darauf hinauslaufen, ein neues WC einzubauen...

Normalerweise würde wohl wöchentliches Reinigen mit einem dafür vorgesehenen Schwamm (mit rauher Seite), Essigreinigerwasser und einmal rundum unterm Rand schrubben (vorher WC-Ente fünf Minuten einwirken lassen), Schwamm gründlich spülen und Brille sowie Deckel ebenfalls gründlich ab- und hinterher mit Papiertüchern trockenwischen reichen... Das WC von aussen und den Boden rundum natürlich auch säubern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Crezae 04.04.2016, 13:34

Ohje..ich würde dir raten ein neues Klo zu holen.. So alt wie das schon ist.. Bekommst du so eingeäzte Reste kaum weg. Backpulver kann manchmal wunder bewirken.. Aber ich denke du schadest dem Klo mehr als es sauber zu machen.

Aber danke für die andere Antwort :/ würde dir auch gerne helfen.

2

Auf die Gefahr hin, gleich niedergemacht zu werden: Für's Klo gönne ich mir feuchte Desinfektionstücher, die setze ich je nach Bedarf ein, aber mindestens alle zwei Tage. Benutze dann jeweils so 3 bis 4 Stück. Mit einem Lappen wär mir das zu eklig, den will ich auch nicht in der Waschmaschine haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich putz mein klo täglich immer mit selbstgemachtem reiniger und drei verschiedenen spülbürsten ,die ich dann auch in der spümaschine wieder blitzblank sauber bekomme :o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bambi201264 04.04.2016, 13:17

Dein Ernst? Das ist ja eklig :((

Und danach stellst Du Dein Geschirr in die Spülmaschine? Lecker.

Mir ist keine einzige Geschirrspülmaschine bekannt, die bei 100°C reinigt. Das wäre aber erforderlich, um die Fäkalbakterien abzutöten...

1
Crezae 04.04.2016, 13:21
@Bambi201264

Das fänd ich jetzt auch ein wenig widerlich.. Lappen in die Waschmaschine wäre vielleicht besser da im Waschmittel Tenside drin ist.. Aber weiss nicht ob es sowas im Geschirrspüler gibt.

Meine Frage wäre trotzem, reicht drüberwischen über die Klobrille und Deckel?

1
FusselAmNabel 04.04.2016, 13:26
@Crezae

na klar ,mein voller ernst :o) so widerlich finde ich das jetzt nicht ,da sind ja keine fäkalreste o.ä. dran ,ausserdem müssten die bakterien ja bei 65° in der maschine abgetötet werden ,drüberwischen müße eigentlich reichen ,kommt aber auch drauf an was du für nen reiniger nimmst ,oder obs bei dir stehpinkler im haushalt gibt

0
Socat5 04.04.2016, 13:22

*grins*

"Noch jemand Kuchen?"^^

2
Crezae 04.04.2016, 13:24
@Socat5

Ich brauch glaube eher eine Schüssel 😂

2
Crezae 04.04.2016, 13:31
@FusselAmNabel

Also ich benutze Badreiniger mit Tenside - den ganz normalen eben. Der müsste beim drüberwischen genügen glaube ich

1

ich würde noch desinfektionsmittel dazu nehmen

ich mache unser klo jeden tag sauber was aber mehr daran liegt das 4 leute es benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?