Wie gehen (arrogante) Männer mit einer Abfuhr um?

7 Antworten

Wenn er ausser seinem Spiegelbild nix in der Birne hat wird es Zeit, dass ihn mal eine auf den Boden zurückholt...;-))) Ich würde sagen: "Er versteht die Welt nicht mehr!"

hallo elena, also bei dem thema kann ich dir ein buch schreiben. ich machs aber etwas kürzer und es wir trotzdem nicht wenig sein. vorausgesetzt er ist arrogant dann steckt es das weg wie nix. er hat ja dann noch genügend auswahl wo er landen kann und nur das zählt für ihn. das er mal von einer "zicke" nen korb bekommt wird diese sorte männer nicht wirklich kratzen. okay? nun zu dem was du geschrieben hast über den mann. also ich bin der meinung das ich da schon draus lesen kann das der typ enttäuscht ist von dem treffen. er kann oder will es nur nicht zugeben. erst recht nicht dir zugeben. er fühlt sich verletzt und das mit den jetzt aufkommenden platten sprüchen will er nur verhindern das du richtig in ihn hineinschauen kannst. er baut das auf was 98 gefallen ist. ne mauer. die braucht er um sein ich zu schützen. wenn du das alles bedenkst kannst du mit ruhigem gewissen sagen der ist ein weichei oder warmduscher. mach ihm das mal durch die blume klar und dann wird er entweder den kontakt mit dir abbrechen oder ihr habt die chance sehr sehr gute freunde zu werden. ich bin mir sicher das ihm das noch niemand gesagt hat oder klargemacht hat. das wird ihn umwerfen wenn er das von dir erfährt. dann muß er sich wenn er so weitermachen will wenigstens ne neue taktick überlegen weil man ihn ja durchschaut hat. alles klar?? wünsche dir viel spaß dabei und hoffe das du erfolg hast. schönes wochenende

wenn sie dir einen korb geben können ist die welt in ordnung, macht es die frau geht die welt unter. aber bei frauen ist es aber auch so. keiner bekommt gern einen korb.

Ich hab große Bindungsängste. Wie kann ich dies überwinden?

Ich bin 21 Jahre alt, hatte bisher keine richtige Beziehung und ließ mich zum größten Teil auf Sexabenteuer ein und nicht mehr.

Nun gibt es da einen Mann den ich vor zwei Monaten kennen gelernt habe. Er ist Anfang 30, Single und zeigt mir jeden Tag sehr deutlich das er an mir interessiert ist. Und das eben nicht nur sexuell (wobei er nie Anzeichen auf sexuelles gemacht hat). Er strahlt immer wenn er mich sieht, sieht mich oft an und wenn ich ihn dann auch anschaue, lächelt er mich immer an und ich lächele zurück. Dann wird er verlegen. Er fragt mich ganz viel Persönliches und neckt mich auch oft.

Jedenfalls mag ich ihn auch immer mehr. Allerdings macht mir das mega Angst. Ich kann mir vorstellen mehr als nur Sex mit ihm zu haben, aber ich habe Angst eine Beziehung zu führen. Ich habe keine Erfahrungen in dem Gebiet, das weiß er aber noch nicht. Und ihm fällt meine "Distanz" die ich manchmal aufbaue wegen meiner Angst auch auf und fragt mich manchmal ob er mir was getan hat.

Ich würde wirklich gerne sagen das ich Angst habe, allerdings möchte ich nicht in nur 2 Monaten mit der Tür ins Haus fallen.

Er hat auf jeden Fall Geduld und gibt nicht auf, jeden Tag auf mich zu zugehen und meine Nähe zu suchen.

Aber wie lange? Ich kann mir gut vorstellen das er irgendwann verständlicherweise genug von mir haben wird wenn ich so weiter auf meine Ängste beharre.

Was soll ich tun? Ich möchte es wirklich gerne mit ihm versuchen!

...zur Frage

Bi oder gar lesbisch - glücklich?

Ich habe schon oft mir Frauen rum gemacht und es war toll klar, (bin W) . Und ich habe einen Freund und mit ihm ist der sex auch brutal wunderschön. Nur (!) Ich war letztens auf einer hausparty und da war einer er ist in meinen augen perfekt ja. Er ist etwas gestört aber ansonsten echtttt nice. Also Charaktereigenschaften und so. Und dass aussehen 😥😍 Er war wirklich wirklich sehr sehr gut aussehend. Ich lag dann oben mit ihm in seinen bett und er wollte sex aber ich wollte einfach nicht obwohl er so hübsch war und ich sonst immer will! Btw : ich kann mir auch nur noch vorstellen mit dem oben gennaten typ was zu haben . Andere männer ekeln mich förmlich an wenn es um was sexuelles geht.. Dann ist dass mit den frauen. Ich bin sehr wählerisch und ich finde 1 von 10000 frauen hübsch. Was ist wenn ich lesbisch bin? Ich glaube ich kann dann niemals glücklich werden. es ist ja so schon schwer einen mann zu finden der einen wirklich liebt , familie will etc. Aber ne frau?! Ohjee..

...zur Frage

Kann man wirklich eine Stunde Sex haben als Mann?

...zur Frage

Wie Definiert man eigentlich "Männlichkeit"?

Wann ist ein Mann wirklich "Männlich", wie definiert man das? Ich meine es gibt da ja unzählige Definitionen. Und ist es wichtig das ein Mann "Männlich" wirkt und ist?
Wann ist man das? Wenn man "Männlich" aussieht? Oder braucht es noch um einiges Mehr um als "Männlich" zu gelten? Also wann ist ein Mann wirklich Männlich und wann Unmännlich? Und ist das wirklich so wichtig wie es oft suggeriert wird?

...zur Frage

War meine Reaktion nach Abfuhr ein Fehler?

Hallöchen!

Ich bin seit kurzem in einer Beziehung. Leider habe ich den Fehler gemacht und habe mit einem anderen Mann geflirtet. Er gefiel mir und fand ihn sehr nett. Dieser Mann hat mir gestern seine Liebe gestanden. Ich war total durcheinander. Ich habe ihm dann gesagt, dass es nicht geht wegen meinem Freund. Er tat mir sehr leid und habe ihn dann am Rücken gestreichelt. War das ein Fehler? Meine Freundin hat mich nämlich verunsichert, dass es nicht gut war so zu reagieren....

...zur Frage

Ist die Erwähnung der Ehefrau eine Abfuhr?

Ich habe mich das schon öfters gefragt! Manchmal ist das ja so, man flirtet und scherzt mit einen Mann herum ( also ohne Beziehungsabsicht, sondern einfach weil  man sich sympathisch ist). Und dann passiert oft folgendes: die Männer erwähnen ( oft in völlig unpassenden Zusammenhang, in einen Satz wo es gar nicht hinpasst) ihre Ehefrau. Dann werte ich das jedesmal, als " stop, bis hierhin und nicht weiter" und ziehe mich dann diskret zurück. Obwohl das Spaßen und Scherzen rein kumpelhaft war, habe ich immer daraus "gelesen" dass die eigentlich nur ihre Frau mögen ( und es damit eben ausdrücken) und kein Bock darauf haben, dass man als Frau freundlich zu Ihnen  ist. Da ich heute wieder diese " Abfuhr" bekam von jemanden, der sogar weiß, dass ich keine Beziehung suche, wundere ich mich manchmal. Was genau heißt das? Ich meine wirklich, wenn die Ehefrau nicht im Zusammenhang erwähnt wird. Nicht die Situation, wo man zB über Frauen redet und er erwähnt was seine Frau macht. Sondern wenn man was ganz anderes Redet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?