Wie gehen andere Vitiligopatienten mit der Krankheit um?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Und an die die kein Vitiligo haben. Findet ihr es schlimm wenn ihr im
Freibad jemandem begegnet der weiße flecken hat? Findet ihr einen
Menschen wegen dieser Krankheit hässlich? Was würdet ihr euch denken
wenn ihr jemanden mit dieser Krankheit seht?

Eine unserer "Stammgästinnen" hat Vitilogo (wir haben einen Gasthof), daher weiß ich über diese Krankheit Bescheid und finde heute nichts Außergewöhnliches mehr dabei. Als vor einigen Jahren die Krankheit ausbrach, war das natürlich für sie eine Katastrophe. Aber mittlerweile hat sie offensichtlich damit leben gelernt, soweit ich weiß, gehts sie auch ins Freibad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fände es nicht schlimm, wenn du ins Freibad gehst. Stehe zu deinen Flecken, das wird dich gleich selbstbewusster machen. Natürlich würde ich wahrscheinlich (wie die meisten anderen) auch erstmal kurz erstaunt schauen, das hat aber nur damit zu tun, dass man soetwas ja nicht jeden Tag sieht. 

Es gibt sogar ein model mit dieser Krankheit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Krankheit ist nichts, worüber man sich schämen muss. Versuche nicht das zu verstecken, sei so wie du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sogar Models mit der Krankheit und die sind berühmt. Gerade wegen ihrem "Handycap". Eine Krankheit sagt nicht aus ob du schön oder hässlich bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?