Wie Gartenmauer pflegen?

 - (Haus, Gartenbau)

2 Antworten

Ich würde sagen je nach Geschmack. Efeu würde ich entfernen,da die wurzeln die Zwischenräume erweitern bzw. auseinanderbrechen können. Dadurch können sich die Steine mit der Zeit verschieben und unansehnlich werden. Wenn ihr etwas Farbe auf der Mauer haben wollt,dann empfehle ich einige Polsterstauden,Mauerpfeffer oder auch Sedum genannt,Steinkraut (Alyssum),Seifenkraut(Saponaria). Sie vertragen gut Trockenheit. Oder einfach eine Beratung in einer Staudengärtnerei oder Baumschule suchen.

Richtig großen Efeu würde ich vielleicht rausmachen, weil die Wurzeln "drücken". Andererseits sieht das Mäuerchen alles Andere als neu aus. Dann hält sie bestimmt noch etliche Jahre!

Was möchtest Du wissen?