Wie kann man sich für die Facharbeit motivieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun ja, um deine vorletzte Frage zu beantworten; Ja, zuschaffen ist es, aber qualitativ könnte es sehr unbefriedigend ausfallen. Die Sache mit der Motivation, reicht da nicht alleine das Abwenden einer schlechten Note?

Aber mal so eine Frage: Wieso jetzt? Ich vermute mal, du hast nicht vorhin erst davon erfahren eine Facharbeit schreiben zu müssen, oder? Ich muss auch eine schreiben und wir haben das schon am Anfang des Schuljahres mitgeteilt bekommen. Da das der Regelfall ist, gehe ich mal davon aus, du auch, aber naja das nur am Rande...

Zum Thema Zitation; Wie du korrekt zitierst weißt du? Die Quellenangaben schreibst du dann einfach als Fußnote dazu und das wars.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mari16 05.01.2016, 22:35

das wusste ich auch, aber die drei Wochen vor den Ferien habe ich viele Klausuren geschrieben, daher die 4 Seiten und in den Ferien lag ich ein teil der zeit ziemlich krank im Bett und bin zu nichts gekommen, nur wird mein Attest von der schule nicht akzeptiert, da es Ferien waren und somit fehlt mir jetzt die Zeit.

0
ArenCaven 05.01.2016, 22:41
@Mari16

Das ist natürlich schnlecht, aber ich würde sagen, trink einen starken Kaffee, Energy oder ähnliches und dann ließ dir das was du bis jetzt geschrieben hast nochmal durch. Dann kommst du ganz schnell wieder in den Schreibfluss. Vielleicht hilft es dir auch daran zu denken was passiert, wenn du sie nicht fertig hast. Sowas kann auch motivieren...

0

Uuuuund???? Hast du es noch geschafft?

Ich hab während der Uni auch immer mal Nachtschichten einlegen müssen um Hausarbeiten fertig zu bekommen. Der Zeitdruck war bei mir dann Motivation genug ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeig deine Interesse und nicht ablenken lassen du hast erst 50% erreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?