Wie findet ihr das Ende von Naruto?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Mittel 37%
Schlecht 37%
Sehr gut 11%
Sehr Schlecht 11%
Gut 5%

5 Antworten

Sehr gut

Eigentlich war die Geburt Kaguya nur erschaffen weil Madara einfach zu Stark war. Niemand konnte Ihn bezwingen mit seinen Rinnegan und Sharingan. Deswegen hat man Ihn platzen lassen.

Mittel

Ich fand das Ende eigentlich ganz gut, aber ich hätte es auch besser gefunden wenn statt Boruto ein Aniem über die Zeit von Naruto als Jonin nach den Ninjakrieg gekommen wäre

Mittel

Ich finde es wahr okay. Aber ich habe einen Punkt der mich echt stört. Naruto hat mit der Hochzeit von Naruto und Hinata geendet, was für mich keinen Sinn gemacht hat. Ich meine der ganze Anime geht darum, dass Naruto Hokage werden will. Es wäre irgendwie ein besseres Ende gewesen. Ja okay in Boruto wird er Hokage, aber es ist nicht das gleiche . :(

Sehr Schlecht

So ein scheiß Endkampf war das gegen Kaguya weil man kannte sie nicht mal richtig und sie hat nur so dumme XXL Pappe Strohalme geschossen und konnte in andere Dimensionen🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️ Der Endkampf sollte anders sein und der Kampf Naruto gegen Sasuke könnte auch etwas länger werden. Wie konnte Zetsu Madara überhaupt von hinten durchbohren ohne dass er das bemerkt. So ein Schwachsinn! Und die Hochzeit mit Hinata war auch so dumm ok ich meine es müsste sowieso kommen weil man in der Serie die ganze Zeit gesehen hat dass sie ihn liebt aber diese enge Bindung war da gar nicht vorhanden. Einmal wolte sie ihn abschreiben lassen. Einmal waren sie zusammen auf einer Mission. Einmal hat sie versucht ihn vor Pain zu schützen und einmal im Krieg bei Nejis Tod haben die kurz geredet und das war es. Naruto hat sie nicht wirklich geliebt vorher.

Was möchtest Du wissen?