wie finden es männer,wenn eine frau ziemlich stark geschminkt ist?

12 Antworten

Man muß unterscheiden zwischen den Frauen in Magazinen und "Stars und Sternchen" und den Frauen in der Realität, mit denen man zu tun hat. Bei denen sollte das Makeup immer so dezent sein, dass man es eigentlich nicht merkt. Covergirls dürfen ruhig mal stark geschminkt sein (Nina Hagen), sind ja nur zu Angucken da.

Oh, DIE mag nun wirklich keiner mehr sehen.

0

Ich denke mal das nicht viele Männer auf Kriegsbemalung stehen ;-)

Das denke ich auch. Männer nicht. Nur kleine Jungs. Hauptsächlich kleine Jungs stehen auch auf XXXXXXS Maße.

0

Also ich finde es einfach auch nicht mehr natürlich wenn auf der Gesichtshaut einer (natürlich hübschen Frau) 1mm Make-Up klebt. Und beim schminken ist es das gleiche. Lieber dezent, dass die natüliche Schönheit auch noch ans Tageslicht kommt. Immer merken. Weniger ist mehr. Außerdem bei "Sexiest Woman Alive" ist es einfach das Gesamtpaket. Gut geschminkt, nämlich auch nicht zu viel, und eben der 1A Körper.

Ich glaube, daß Männer mehr auf Natürlichkeit stehen !Allerdings ist gegen ein leichtes, dezentes Make up im Alltag nichts einzuwenden .......

Ich steh nicht drauf wenn sie so viel geschminkt sind. Es ist ja ok wenn sie sich schminken aber nicht wenn es die zweite Maske ist und da eine 2 cm dicke "Staubschicht" ist :D

Was möchtest Du wissen?