Wie finden Brieftauben ihr Ziel

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin mir nicht sicher, aber früher hab ich das mal bei Die Sendung mit der Maus gesehen. Dort wurde das glaube ich so erklärt, dass Eine Brieftaube, die von A nach B gebracht (!) wird, wieder zurückfindet. Bin mir aber nciht sicher. Orientieren tuen sie soweit ich weiß durch irgendeinen Sinn in ihrem Schnabel und merken sich so magnetische Felder. So hat man uns das zumindest noch vor 1-2 Jahren (das war dann 7. oder 8. Klasse) in einer Vertretunsstunde erklärt.

Ich hab das auch gesehen mal ,kann mich aber kaum dran erinnern. Also muss man die Tauben wahrscheinlich echt,von A nach B bringen,damit die sich Anhaltspunkte merken können...trotzdem kann ich mir immer noch nicht denken,wie sie zwischen 2 Zielaufträgen unterscheiden können.

0

die haben ein navi im kopf=)

Ist dieser Brief so gut, kann ihn mir vielleicht jemand besser schreiben bitte?

Ich habe eine Lehrstelle bekommen und habe die Lehrverträge per Post bekommen. Diese muss ich unterschrieben + noch mit weiteren nachgefragten Unterlagen zurücksenden. Ist das so ok? Vor allem der 1 und 2 Satz stören mich ein bisschen. Wie kann man das besser schreiben? ._. Bin nicht Muttersprachler und bin aus der Schweiz

Sehr geehrte Frau ____,
Vielen Dank noch einmal für die Zusage der Lehrstelle. Ich freue mich bereits sehr, anfangen zu arbeiten (?).
In der Anlage übersende ich Ihnen die drei unterschriebenen Lehrverträge, das Reflexionsbericht des Selektionspraktikums und noch die nachgefragten Unterlagen.

Freundliche Grüsse

...zur Frage

Brieftaube zugeflogen (Stadt) - Einfangen bisher nicht möglich

Hi,

ich muss die Frage doch mal hier stellen, da Tauben ja anscheinend einen nicht sehr hohen Stellenwert besitzen und man auch dementsprechend beraten wird.

Uns fliegt seit 4 Tagen eine Brieftaube zu (wir wohnen im 3. Stock). Am ersten Tag haben wir sie nicht gefüttert, sondern nur Trinken angeboten, flog jedoch ziemlich schnell wieder weg. Die darauffolgenden Tage gaben wir ihr zu essen angeboten, da sie immer schlechter aussah. Nun sitzt sie wieder auf der Fensterbank, nähert man sich ihr jedoch ist sie für einen halben Tag weg und kommt anschließend wieder.

Ich bin mir sicher das sie hier eingeht, wenn nicht irgendwas passiert. Bin nur etwas Ratlos was man sonst noch tun kann.

Habt ihr eine Idee?

Danke schon mal.

...zur Frage

Bienen beseitigen oder machen lassen?

Hallo

Habe eben auf meinem Balkon entdeckt, dass die ganze Zeit eine Biene hin und her fliegt. Ziel: Mein Klapp/-Holzbalkontisch.
Sie kommt immer wieder und verschwindet in einen der Ritzen.
Hab den Tisch dann mal von der Wand weg gezogen und gesehen, dass dort Bauarbeiten im Gange sind für ein schönes Bienennest.

Nun bin ich etwas hin und her gerissen...
Im moment benutze ich diesen Tisch nicht und er lehnt an der Hauswand.
Ich finde Bienen toll und auch solch ein Bau finde ich beeindruckend. Sehe mir sowas echt gerne an.

Nun frage ich mich...soll ich die machen lassen oder soll ich den Tisch wegstellen?
Was würdet ihr machen?

Da ich ja echt Naturverbunden bin überlege ich schon irgend ein Ersatz da hin zu stellen als Nistplatz. Nur ist die Frage, ob die das geiler finden als den Tisch...

Gibt es für solche Fälle irgendwas um die trotzdem happy zu machen ohne denen einen Strich durch die Rechnung zu machen?

Im blödesten Fall wäre der Tisch unbenutzbar und auch das aufhalten auf dem Balkon mit lecker Frühstück und Marmelade könnte etwas in Stress ausarten.

...zur Frage

Wie funktionieren Brieftauben genau?

Woher wissen Brieftauben überhaupt, dass sie Briefe zustellen sollen und dann auch noch wohin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?