Wie finde ich raus das meine Kette wasserdicht ist?

Weißt du, aus welchem Material deine Kette ist?

6 Antworten

Alle Ketten sind wasserdicht, da läuft nichts rein. Eher geht sie verloren als kaputt.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich interessiere mich für Schmuckherstellung und Edelsteine.

Hallihallo 🙋🏻‍♀️,

Ketten sind immer wasserdicht.

Mit einer Weißgoldkette würde ich aber an

deiner Stelle nicht im Meer schwimmen gehen ...

höchstens in einem kleinen Swimmingpool.

Im Meer ist sie nämlich nie wieder auffindbar,

im Swimmingpool hingegen schon.

Man sollte aber wegen der Gefahr des Verlierens

besser ohne Schmuck ins Wasser gehen.

Wasser kann dem Gold aber nichts anhaben.

~~~~~~~

LG ✌️🕊🇺🇦🕊🇺🇦🕊🇺🇦🕊🇺🇦🕊🕊🕊☮️

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Goldschmiedin

Im Waschbecken könnte man das testen- Ketten sind nie wasserdicht...Durch die einzelnen Glieder kommt immer Wasser .

Meinst du wsserfest? Ja- aber sie können anlaufen und abblättern,wenn es z.B. Messing vergoldet ist. Bei echten Goldketten gelb/ weisgold kann nichts passieren- ausser verlieren

Wenn die Kette massiv Weißgold ist und die Verschlüsse hoher Qualität sind, sollte nichts passieren. Wenn sie aber beschichtet ist, kann die Beschichtung kaputtgehen. Salzwasser und Sonnenmilch sind gute Wege um zu merken, ob etwas massiv ist.

Wenn die Kette aus Weißgold ist, brauchst du keine Bedenken zu haben. Gold verträgt Wasser.