Wie finde ich heraus ob meine Badewanne Email oder Acryl ist?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Emaille ist wie ein alter Kochtopf, wenn man das zerkratzt oder anstößt ist die Farbe darunter dunkel. Acryl ist wie Plastik, weich und zerkratzt leicht, wenn du deine Hand drauf legst ist das Gefühl eher warm, bei Emaille kalt. Emaille klingt wie Metall, Acryl wie Plastik, wenn man draufklopft.

Mit den Fingernägeln klopfen: Klingt es metallisch, ist es Emaille, klingt es dumpf, ist es Acryl.

Zünde Dir eine Zigarette an. Leg sie in die Wanne an eine gut sichtbare Stelle - Warte bis die Zigarette runtergebrannt ist- entferne die Aschereste- Wenn Du jetzt eine schwärzlich bräunliche verfärbte leichte Vertiefung an der STelle beobachtest- Dann ja dann ist es eine Acrylwanne.

Entweder am Klang oder mit einem Magneten. Badewannen die emailliert sind, sind aus Stahl und daher magnetisch.

Was möchtest Du wissen?