Wie finde ich ein Praktikum im Ausland?

12 Antworten

Hallöchen,

ich habe glücklicherweise ein bezahltes Praktikum im Ausland gefunden und war über die Agentur www.ales-consulting-international.com auf Lanzarote in einem Hotel. Die Vermittlungsgebühr war total ok und die Direktorin super nett. Die Organisation lief problemlos ab und ich hatte eine tolle Zeit auf der Insel. Inklusive waren außerdem Vollverpflegung, Unterkunft und eine angemessene Bezahlung. Ich musste also im Endeffekt nur die Gebühr und den Flug zahlen. Zu meiner Zeit waren außerdem sehr nette Kollegen und andere Praktikanten im Hotel beschäftigt. Auch wenn ich nicht aus der Hotelbranche komme, hat alles super geklappt. So waren es insgesamt überschaubare Ausgaben für super tolle 3 Monate in Spanien.

Falls du gerne nach Suedamerika, genauer gesagt nach Chile gehen moechtest um dein Praktikum zu machen, kann ich dir die Seite internshipandtravel.cl empfehlen! Sie bieten Praktikas hauptsaechlich im Marketing und Tourismusbereich an di zwar nur mit wenig Geld, aber bezahlt sind, einige bieten dir sogar Unterkunft an! Hoffe das hilft dir weiter

Hi.

Ich habe mittlerweile zwei Auslandspraktika absolviert und ich würde jedem raten sich mit Vermittlungsbüros auseinanderzusetzen. Leider hatte ich bei der Suche meines ersten Praktikumsplatzes so schlechte Erfahrungen gemacht, dass ich niemals mehr auf eigene Faust auf die Suche gehen würde. Die haben mir weitergeholfen http://www.yourinternship.org/ Es kostet zwar eine Vermittlungsgebühr aber die waren sehr kompetent und haben mir sehr schnell einen Praktikumsplatz, in meinem Fall in Dubai vermittelt. Und dieser war auch bezahlt. Mein Tipp wäre mit dem Vermittlungsbüros abzusprechen, dass du ein bezahltes Praktikum suchst!

Was möchtest Du wissen?