Wie fängt man die drei legendären Katzen in Pokémon Gold?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tolle Tipps hier ^.^
Unter Teak City kann man gut Routen wechseln und hat an beiden Stellen Gras zum Checken. Das selbe gilt auch für die Route westlich von Teak City. Benutz ein Pokémon Level 35 oder so und setze Schutz im Gras ein. Dadurch können nur die Raubkatzen spawnen. Wenn im Gras keine kommt. Route wechseln und erneut probieren.

Vielen Dank für deine Hilfe. Werde es dann mal um Teak City herum probieren. :)

0

Das sind keine "Katzen" -.-

Die Legendären Bestien http://pokewiki.de/Legend%C3%A4re_Bestien findet man zufällig, wenn man durch Johto reist und lassen sich dann mithilfe des Pokedexes verfolgen, wobei Fliegen jedoch strengstens verboten ist, da man sie sonst am am weitesten entfernten Ort wiederfindet. Stichwort Wanderpokemon http://pokewiki.de/Wanderpok%C3%A9mon

Sorry aber für mich waren das bisher immer Katzen ^^ Immerhin habe ich nicht "Hunde" geschrieben xD

Aber danke, jetzt weiß ich was ich falsch gemacht habe, bin zu oft geflogen.

0
@BiBo85

Suicune basiert auf dem Geparden - das sind in der Tat hundeähnliche Raubkatzen.

0

Ähm soweit ich weiß gibt es die da nicht ^^

Natürlich gibt es die da ^^ Gold ist zweite Generation, da sind die Katzen erfunden worden.

0

Was möchtest Du wissen?