Wie erweitere ich Brüche auf die kleinstmögliche Zehnerpotenz?

2 Antworten

9 / 40

Du versuchst, mäglichst schnell eine Zehnerpotenz zu finden, auf die 40 erweitert werden kann.
40 in 100 geht nicht
40 in 1000 geht 25 mal  ---  also erweitern mit 25

9/40 = 225 / 1000  =  0,225      =  225 * 10⁻³

---

Das kann man auch schriftlich rechnen. Wenn es aufgeht, hat man die Dezimalzahl:
9 : 40 = 0,225                       nur die Reste notiert (Kurzfassung)
09
  10
    20

---

Bequem geht's mit dem Taschenrechner, weil der die Umrechnung aus dem Bruch direkt anzeigt. (Ist aber unsportlich.)

Zehnerpotenzen? also Stellenwerte? Musst du ausrechnen:

9/40 = 0,225 = 2/10 +2/100 +2/1000 = 225/1000 = 2 *10^-1 + 2 *10^-2 + 5 *10^-3

Was möchtest Du wissen?