Wie entferne ich Ränder auf einem Holztisch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Grundpflege von einer Tischplatte muss passen. Wenn von Rändern gesprochen wird, dann liegt es oft daran, dass die Oberfläche gewachst oder unzureichend geschützt ist.

Bei gewachsten Oberflächen können heißes Geschirr das Wachs zu sich abzeichnenden Rändern schmelzen. Wachs ist auch wasserdurchlässig und nicht geeignet für eine widerstandsfähige Naturoberfläche.

Arbeitsplatten sollten nur geölt werden - das aber richtig. Die Holzfaser muss mit einem Hartöl gesättigt sein - optimal ist das Parkettöl - Fußbodenöl, da es kaum Lösemittel, also viel Feststoffe hat und auch Naturharze beinhaltet.

Mit so einem Öl behandelt kann Wasser bis zu 12 Stunden stehen ohne das es Ränder gibt.

Näheres unter

http://natural-farben.de/Oele-fuer-Holz-Kork-und-Stein/Parkettoel-Fussbodenoel::...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss Holz in sehr regelmäßigen Abständen einölen, dann verschwinden die alltäglichen Gebrauchtspuren. Es gibt spezielle Pflegeöle/-mittel, z.B. von Ponto, die man einmal in der Woche anwenden sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Ränder allerdings eher "eingebrannt" sind von heißen Gegenständen, hilft Möbelpolitur allein nicht mehr. Dann ist abschleifen und neu wachsen oder lackieren angesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Massivholz oder furniert? Die leichteste Übung ist die Anwendung von z.B. Möbelflege von Poliboy aus dem Drogeriemarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Tipp ist Zahnpasta. Ein weiches Tuch nehmen, Zahnpasta drauf und damit über den Fleck reiben. Bei meinem Kirschholzschrank hat es funktioniert. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?