Wie Eltern überreden online Banking zumachen m?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Selbst wenn deine Eltern sich einen Paypal-Account anlegen würden, dürftest DU den sowieso NICHT nutzen!
Das wäre ein doppelter Verstoß gegen die Paypal-Nutzungsbedingungen!

Wenn deine Eltern gut damit klar kommen, wie sie ihre Bank-Geschäfte abwickeln, dann ist doch alles gut!
Wo ist das Problem?

DU, mit 14J, hast bei Online-Geschäften sowieso NICHTS zu suchen!
Mit KINDERN will KEIN Anbieter Geschäfte machen!
Amazon, ebay, Paypal,... fast alle Online-Shops sind grundsätzlich ab 18J!

Online-Geschäfte sind für Erwachsene!
Für Kinder gibt's den Einkaufsladen ;-)

Paypal ist nicht Onlinebanking!!! 

Deine Eltern haben das Recht zu entscheiden ob du online Banking nutzen kannst oder nicht! Sie müssen auf den Formularen der Bank unterschreiben und ohne die Unterschrift von deinen Eltern wird das nichts. PayPal ist kein Onlinebanking sondern ein Zahlungsmittel mit dem du Geld senden und Geld Empfangen kannst. Du kannst es dir Theoretisch einfach machen doch damit verstößt du gegen die AGBs.

Mit 14J hast du sowieso noch nichts in solchen Transfers zu suchen! Oft kommt es so zu Verschuldung, versehentlichen Käufen oder du wirst Opfer eines Betrugs.

Warte noch ein paar Jahre und rede dann nochmal mit deinen Eltern

Was möchtest Du wissen?