Wie deaktiviert man das Display Overlay und was ist das überhaupt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tja, dann darfst du jetzt die Liste durchgehen und alle Apps deaktivieren die ein Display-Overlay produzieren könnten. 

Viel Glück! 


Und nein, es gibt keinen anderen Weg. Ist bei Android 6 dumm gemacht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mychrissie
06.02.2017, 10:33

Danke für Deine Antwort. Aber wie kann ich erkennen, welche meiner  Apps ein "Display Overlay" produzieren, wenn ich noch nicht mal weiß, was das überhaupt ist?

Übrigens was meinst Du mit deaktivieren? Bei meinem Galaxy s5 heißt "deaktivieren" die App komplett vom Handy löschen. "Löschen" bedeutet dagegen absurderweise, sie lediglich von der Homescreen zu entfernen aber im Drawer zu belassen. Wenn ich für diese Bildbearbeitungs-App wichtige Apps komplett vom Handy entfernen muss, dann lass ich die Bilder lieber unbearbeitet oder begnüge mich mit den in der Galerie implementierten Möglichkeiten.

Die Kernfrage bleibt: Was in drei Teufels Namen ist ein Display Overlay. Als Laie würde ich das als eine Art Darstellungs-Shell begreifen. Aber das ist wie gesagt nur eine Vermutung.

0
Kommentar von mychrissie
06.02.2017, 10:41

Noch was: Muss man die Apps von der Homescreen schmeißen, die eventuell ein Overlay produzieren könnten oder die, die das de facto tun. Muss man die jedes Mal deaktivieren, wenn man die Bildbearbeitung nutzt oder dauerhaft?

...und wir seh'n betroffen. Der Vorhang fällt und viele Fragen offen!

0

Was möchtest Du wissen?