Wie bewahrt man eine Geige schonend auf?

10 Antworten

Falls du die Geiger für längere Zeit (einige Wochen) weglegen musst, empfiehlt es sich vorher die Saiten etwas zu lockern, damit der Zug auf den Steg reduziert wird.

Im Geigenkasten ist sie gut geschützt. Wenn du sie spielst kannst du auch um dich und die Geige ein Band befestigen, damit sie dir während des spielens nicht wegrutscht. Die "Seiten" der Geige gelegentlich mit Kolofonium (so heißt das glaub ich) bestreichen!

Auf jeden Fall in einem richtigen Geigenkasten, bei normaler Zimmertemperatur und nicht zu feucht, sonst kann sich das Holz minimal verziehen, was sich am Klang bemerkbar macht.

im geigenkasten ist sie gut aufgehoben und vor feuchtigkeit geschützt

bogen entspannen in den geigenkasten legen und bei ca 15 - 20° ist alles o.k.

Was möchtest Du wissen?