Wie berechnet man die Energie, die aufgebracht werden muss, um einen Gegenstand eine Schranke hinaufzuschieben?

2 Antworten

Ich vermute mal, dass du eine Schräge meinst.

Zum Glück gibt es den Energieerhaltungssatz:

E = E_pot = m * g * h

wobei h die Höhe am Ende der Schräge ist. Das funktioniert natürlich nur ohne irgendwelche Widerstände.

Ansonsten

E = W = F * s

Hier ist s die Länge der Schräge und in F kannst du alle Widerstände/Reibungen unterbringen.

Ist das die Energie, die aufgebracht werden muss dann?

0
@MArtals

Genau, die Energie die ich aufbringen muss, ist am Ende die Potenzialenergie, die die Masse hat. Aber wie gesagt, alles ohne Reibung.

0

Ich schiebe Gegenstände unter der Schranke durch.

Was möchtest Du wissen?