Wie bekommt man viel Seife in einen Luftballon

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimm eine Stabile Plastikflasche. Häng den Ballon da rein, so dass er oben an der öffnung um den Flaschenhals hängt. Mach ein Loch unten in der Plastikflasche. Daran musst du feste saugen. Der Ballon wird dann grösser da du die Luft um den Ballon wegsaugst. Könntest es auch mit Staubsauger versuchen aber der muss dann richtig dicht sein am Flaschenboden. Dann tust du die Seife da rein. Am besten geht es zu zweit.

Alternativ kannst du die Seife in den Ballon reinspritzen, z.B. mit einer alten Luftpumpe (erst Seife in Luftpumpe und dann langsam in den Ballon reindrücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ichimus
03.11.2011, 11:40

Danke werd ich bei Gelegenheit mal ausprobieren ;-)

0
Kommentar von Waldfussel
04.11.2011, 09:59

Und wie bekommt man den vollen Ballon aus der Flasche?

0

das ist ja ein süßer kleiner bruder!

also mit einer spritze reinspritzen, da kriegst du viel rein.

ansonsten erst seife in den luftballon füllen, soviel wie halt geht und dann an den wasserhahn hängen...

anders gehts wohl nicht....

...und was agen die eltern zu der sauerei ;) ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ichimus
03.11.2011, 11:41

Die Wasserbomben waren fürs Schwimmbad von daher war die Sauerei ja nicht zu Hause :)

0

Nehm einfach einen Strohhalm und einen trichter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?