Wie bekommt man Tintenflecke aus einer Ledercouch (dunkelbraun)?

5 Antworten

Ob der Tipp, den es für Kugelschreiber-Flecken gibt, auch bei Tinte funktioniert, muss Du mal an einer unauffälligen Stelle testen!

"Haarspray auf die Stelle sprühen und die Farbe mit einem Q-Tip (Wattestäbchen) vorsichtig aufnehmen!"

Wenn es Glattleder ist, hilft dieser Tipp sehr, wenn nicht sogar vollkommen:

Kauf dir die kleinste Menge Nivea-Milch, nimm einen weichen Lappen, und reibe das Leder sanft mit der Milch in kreisenden Bewegungen. Die Milch löst die Tinte im/auf dem Leder. Immer wieder alles abwischen, andere Stoffstelle nehmen und neue Milch auf den Fleck drauf und wieder reiben. Wenn das vielleicht auch am ersten Tag nicht gleich klappen sollte, an anderen Tagn immer wiederholen. Die Milch hat auch den Vorzug, dass das Leder geschmeidig bleibt. Niveamilch ist super für die Lederpflege (Jacken, Röcke, Hosen).

Ich kann dir mindestens 153 Tipps geben wie du Tintenflecken in eine Ledercouch hinein bekommst,
aber leider fällt mir nur der eine Tipp, den schon Celina44081 gegeben hat, ein wie du versuchen kannst ihn ohne größere Schäden wieder heraus zu bekommen.

Probiers mit dem Fleckenteufel für Tinte, gibts in jeder Drogerieabteilung.

haste mal mit einem tintenkiller versucht? probier aber erst an einer unauffälligen stelle der couch, nicht, dass dann das braun auch mit weg ist .....

Was möchtest Du wissen?