Wie bekommt man Nikotin vom Putz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hallo ElfiLena lass dir von den "Unwissenden" hier im Forum nichts erzählen!! Entweder die Flächen mit einer Nikotinfarbe, (Classidur, Dupa-Inn im Fachhandel)absperren,oder die Flecken mit "Allgrund" von Relius(Fachhandel) überstreichen. Habe einen Malerbetrieb und dies ist die beste Lösung!!!

Super vielen vielen Dank für deinen Tipp :-) Ich hab da noch ne frage :D Wenn ich mir diese Farbe besorge, geht dann der Geruch auch weg nach ner Zeit? Wir wohnen zur zeit nur unten im Haus da ja oben alles noch gemacht werden muss und wir gehen täglich hoch und lüften aber irgendwie will dieser eklige Qualmgeruch nicht schwinden....:-(

0

hallo, es gibt diese Farben auch lösemittelfrei. sollte dennoch eine gewisse Geruchsbelästigung bleiben, stelle mehrere Schälchen mit Salz im Raum auf, der Geruch verschwindet. Gruss Maulaaf

0

Also aus dem Putz wirst du Nikotin nicht bekommen. Die gelben Flecken sind bei Rauchern normal und ich hoffe mal für dich, dass es nicht IM PUTZ sondern in der Wandfarbe ist.

Generell hilft: Drüber weißeln oder aber einfach tapezieren.

Nein die wände sind nicht gemalert. Also auf dem blanken Putz sind diese Flecken...

0

nikotin aus dem putz?

wird ohne neu verputzen wohl nicht möglich sein...

Was möchtest Du wissen?