Wie bekommt man Kakao-flecken aus einem weißen Pulli wieder raus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuerst ausreichend mit Geschirrspülmittel übergiessen, etwas wirken lassen und in die Waschmaschine im normalen Waschgang mit dem üblichen Pulver waschen.

Wenn nach der Wäsche noch Fleckenreste vorhanden sind, in der Drogerie 100 bis 200 ml (H2O3 = ) Wasserstoffperoxid 5% kaufen. Auf den trockenen Farbrest tropfen und zusehen wie es aufschäumt. Nach Bedarf weiter Tropfen aufbringen. Bist du mit dem ERgebniss zufrieden musst du das Peroxid mit viel Wasser ausschwemmen, weil der aggressive Stoff sonst über längere Zeit Fasern oder Gewebe schädigt.

Lieben Gruss mary

Hey vielen Dank für die tolle Anleitung, wollte gerade selbst einen Thread dazu erstellen.

Gallseife! Am besten die am Stück, nicht die flüssige. Damit gut vorbehandeln, kurz einwirken lassen und dann wie gewohnt waschen.

oder:

Eingetrocknete Kakaoflecken entfernen

Kakaoflecken, die bereits eine Weile eingetrocknet sind, lassen sich meist nicht mehr so einfach wie frische Flecken entfernen. Angetrockneter Kakao sollte in heißer Milch eingeweicht und danach mit einem enzymhaltigen Waschmittel gereinigt werden

Was möchtest Du wissen?