Wie bekommt man den Backofenrost wieder sauber?

4 Antworten

Ja da machst du deinem Nickname ja alle Ehre.
Es hört sich also an, als sei es arg verkrustet.
Ich würde meine Tochter stufenweise vorgehen lassen:
Zuerst: Warme Spülmittellösung, Drahtschwamm und "Knochenschmalz"
Was dann nicht abgeht, würde ich mit Backofenspray eingesprüht eine Zeitlang in den warmen Backofen stellen und dannnochmals bearbeiten.

Mittelchen, die auch helfen könnten: Cillit Bang oder Edelstahlreiniger.

Was ich immer neheme ist so ein Edelstahl reiniger... Die kratzen den ganzen Dreck runter... Funktioniert fast immer oder mit in den Geschirrspüler.... Was auch funktionieren soll...in essig und Zitronenwasser einlegen übernacht stehen lassen und früh mal drüber rubbeln...

Lege den Rost mit in die Spülmaschine (höchste Temperatur)danach kommt er blitzblank wieder aus der Maschine.Zumindest ist das bei mir so.LG

Einweichen in der Badewanne, dann mit Akkupads, dann sieht das wieder wie neu aus!

Was möchtest Du wissen?