Backofen - Schalter reinigen

6 Antworten

Ja, das kenn ich auch noch. Ein Dampfreiniger hat mir dabei gute Dienste geleistet. Der heiße Dampf kommt überall hin und löst vor allem Fett. Bischen nachputzen und alles ist schick.

Wenn Du sacht mit einem Schraubendreher dahinterfasst lassen sich die Knöpfe abziehen und gut reinigen. Lass sie richtig trocken werden bevor Du sie wieder aufdrückst. Merke Dir welcher Schalter wo gesessen hat.

Ich ziehe die Schalter imemr ab und lege sie in den Geschirrkorb in der Spülmaschine und wasche die einfach mit. TOP!

Diese runden sich drehenden? Also wenn der sich bewegt, einfach festhalten?? Du hast ja zwei Hände.

Normalerweise kann man die Schalter nach vor hin abziehen, dann abwaschen oder einfach in den Geschirrspüler damit.

Was möchtest Du wissen?