Wie bekomme ich Pickel in einer stunde weg?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In einer Stunde? Da hilft nur: Verstecken! AUF GAR KEINEN FALL dran rumdrücken! Dann wird es nur noch schlimmer. Am besten hilft ein Abdeckstift oder ein Makeup auf Puderbasis... Beton alles an dir, was von den Pickeln/dem Pickel ablenkt. Viel Erfolg!

Hey coutiegirl2010,

es gibt leider noch kein magisches Heilmittel, um einen doofen Pickel in Rekordzeit zu beseitigen... :-(

Wichtig ist für, dass du die Hände aus dem Gesicht lässt und nicht versuchst den Pickel auszudrücken! An unseren Händen befinden sich immer Bakterien. Greife daher möglichst nicht mit den Händen ins Gesicht. Dadurch vermeidest du, dass sich Bakterien und Schmutz auf deiner Gesichtshaut festsetzen und Unreinheiten verursachen.

Zudem ist es wichtig, die Haut atmen zu lassen und porenverstopfende Produkte, die Schmutz, Fett und Bakterien binden, zu vermeiden. Verzichte daher, wenn möglich, auf das Auftragen von Make-up.

Wenn du nicht ohne Make-up das Haus verlassen möchtest, solltest du vor dem Auftragen deine Hände gründlich waschen oder sogar desinfizieren, um der ohnehin sensiblen Haut keine weiteren Bakterien zuzuführen. Auch Pinsel sollten immer sorgfältig gereinigt werden. Speziell für unreine Haut eignen sich leichte getönte Cremes, die Pickel und Mitesser zwar abdecken, aber nicht erneut die Poren verstopfen. :-)

Liebe Grüße, Marie vom Neutrogena® Team.

Bloß nicht dran gehen, außer du kannst ihn aussdrücken, sonst wird er von sich aus noch größer und fällt von Stunde zu Stunde mehr auf ;)Ansonsten Concealer verwenden und mit einem Abdeckstift mit hohem Puderanteil vorsichtig umgehen ;)

Was möchtest Du wissen?