Wie bekomme ich meine Haare von dunkelbraun auf Hellbraun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Haare heller geht immer nur über blondieren = aufhellen. Dabei werden dem Haar die Farbpigmente entzogen. Das strapaziert auch die Haare sehr. Besser ist es, das von einer Friseurin machen zu lassen. Dann stimmt auch das Ergebnis. Pfiffig sieht es aus, wenn Du einige hellere Strähnen machen lässt. Damit werden auch die Haare nicht so arg angegriffen. Schwarze Augenbrauen machen die Augen kleiner und einen harten Ausdruck im Gesicht. Lass sie lieber etwas heller, passend zur Haarfarbe. Auch hierüber berät dich die Friseurin.

Danke für den Stern.

0

danke leute für eure antwort also erst blondieren und dann hellbraun färben?

also ihr meint das passt alles zusammen die augenbrauenfarbe/Augenfarbe/haarfarbe?

geht nicht auch blaue augen(ich will mir dann ja farbige kontaktlinsen drauftun), schwarze augenbrauen, und hellbraune haare, ginge das auch ,sähe es ok aus, also ansehenswert?

kann ich mir die augenbrauen nicht selber zuhause färben also in braun?, weil es gibt nähmlich in drogerie läden augenbrauenfarbe braun von swiss, taugt sie was?

ja hello! mein bester freund ist schwul und der beste figaro auf dem planeten :) ich habe dasselbe problem. möchte meine haare auch etwas heller, aaaaber: sie sind recht dunkel und müßten erst entfärbt werden. das ist natürlich purer stress für die haare. ich würde es bei dir so lassen. grüne augen, schwarze augenbrauen.... da bleiben doch eigentlich nur dunkle haare. eventuell könntest du ein paar helle strähnen machen, also erst entfärben und dann im gewünschten ton. das erhellt das gesamtbild auch.

das wird nicht klappen.dann müsstest du sie erst blonideren und dann nochmal hellbraun überfärben,durch die blondierung werden deine haare allerdings orange. Ich persönlich finde es sieht am besten aus wenn augenbrauen und haarfarbe stimmig sind

Hallo, ich habe selber Dunkelbraune Haare und möchte sie gerne auf Hellbraun kriegen. Da ich so "naiv" bin, und ich gedacht habe, dass ich es selber hinbekomme, habe ich mir gestern Hellbraune Haarfarbe gekauft, und natürlich alles auf meine Haare draufgeklatscht. Da ich so einen großen Ansatz vorher noch hatte von meiner Naturhaarfarbe (Straßenköterblond, 2cm Ansatz) , und ich nicht daran gedacht habe, den Ansatz zu färben, hatte ich einen super hellbraunen Ansatz und immer noch dunkelbraune Haare. Es sah schrecklich aus! Daraufhin habe ich meine Cousine angerufen (Friseurin) sie meinte, du kannst niemals hellbraun drüber färben, wenn du vorher dunkelbraun gefärbt hattest, das funktioniert nie.... So, ich darf jetzt so bis Samstag rumlaufen, und dann gehe ich zum Friseur und lass mir sie Professionell Blondieren, und danach in meiner gewünschten Farbe färben. Viel Glück!

P.S: Ich bin Weiblich, 15 Jahre alt. Ich bin eigentlich zu faul um so einen langen Text zu schreiben, also muss das was heißen. :D

Ohje aber aus Erfahrungen lernt man :D

0

Was möchtest Du wissen?