Wie bekomme ich meine glatten Haare lockig?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein guter Friseur bekommt das hin,da es nur an der Größe der Wickler und der Technik wie man wickelt liegt.Dauerwelle:Waschen,Haare auf Wickler,Dauerwellflüssigkeit drauf,ziehen lassen,bis gewünschte Lockenstärke,abspülen,Fixierung drauf,damit das Haar sich schliessen tut und die Wellen drin bleiben,einwirken lassen,abspülen fertig. War jetzt wie ein Kochrezept ;-)

Der Friseur kann bei einer Dauerwelle die größe der Locken bestimmen, also würde ich das an deiner Stelle machen, aber dann würde ich auch zu einem guten Friseur gehen, egal ob man da das doppelte Zahlt oder nicht, eine Dauerwelle ist eben von Dauer und soll ja auch gut aussehen

Die Locken auf dem Bild wurden mit einem Glätteisen oder einem Lockenstab gemacht. Gehalten haben die allerdings auch nicht ewig. Wenn du wirklich dauerhafte Locken haben möchtest, wirst du dir dann doch wohl eine Dauerwelle zulegen müssen.

Locken bzw. Wellen kannst du allerdings auch noch hinbekommen indem du nach dem Duschen deine Haare öfter mit deinen Händen nach oben knetest bis sie eben die gewünschte Lockenstärke haben.Danach benutzt du dann noch Schaumfestiger und fönst deine Haare dann mit einem Diffuseraufsatz.

0

Wieso benutzt du ein Glätteisen wenn du Locken haben willst?! Jedenfalls habe ich einen einfachen trick ür dich:

  1. Haare nass machen (dürfen aber nicht zu nass sein ^^)
  2. Drei KLEINE (also nicht das ganze Haar erstamal) Strähnchen in die Hand nehmen und zu einen Zopf machen.
  3. Das machst du solange bist du alle deine Haare 'aufgebraucht' hast und du etwa 8 Zöpfe hast(wie mehr du machst desto lockiger werden sie)
  4. Dann halt eine nacht mit den Zöpfen schlafen...
  5. ...und am morgen die haargummis raustun...
  6. ...und tada!Du hast locken!
  7. Alledrdingst solltest du beachten,dass die locken etwa ein bis zwei tage halten.bei regen gehen sie auch weg

Hab ich auch schon hinter mir, sieht ganz hübsch aus! Aber bei mir werden die dann eher nur so ''wellig'' und nicht richtig lockig! (:

0

Du kannst Dir auch eine leichte Dauerwelle machen lassen, die macht die Haare nicht so lockig.

wenns ganz gut werden soll dann wickel ich über nacht strähnen auf Küchen papier auf ( wie papilotten ) .. vorher leicht an föhnen und schaum rein .. das hält dann ziemlich gut `find

und neeeeeeee blos keine Dauerwelle .. hatte ich auch schon .. das war der horror

Du brauchst Stuffen und haarschaum ( extra für locken) damit sie lockig werden! und fertig

gegenfrage wie bekomm ich mein krauses haar glatt und geschmeindig

Mal mit Glätteisen versucht? Ansonsten würd ich spezielle Shampoos empfehlen für Geschmeidigkeit!

0

genau das gelcieh problem hab ich meine haare tun was sie wollen -.-# @papayakitty sei froh das du glatte haare has t!

0
@CookeyMonstar

naja auf Dauer nerven mich meine glatten Haare dann auch! (; So wie dich, deine Locken!

0

geh zum friseur und lass dir nen minipli machen.

Was möchtest Du wissen?