Wie bekomme ich meine glatten Haare lockig?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein guter Friseur bekommt das hin,da es nur an der Größe der Wickler und der Technik wie man wickelt liegt.Dauerwelle:Waschen,Haare auf Wickler,Dauerwellflüssigkeit drauf,ziehen lassen,bis gewünschte Lockenstärke,abspülen,Fixierung drauf,damit das Haar sich schliessen tut und die Wellen drin bleiben,einwirken lassen,abspülen fertig. War jetzt wie ein Kochrezept ;-)

Du kannst Dir auch eine leichte Dauerwelle machen lassen, die macht die Haare nicht so lockig.

Der Friseur kann bei einer Dauerwelle die größe der Locken bestimmen, also würde ich das an deiner Stelle machen, aber dann würde ich auch zu einem guten Friseur gehen, egal ob man da das doppelte Zahlt oder nicht, eine Dauerwelle ist eben von Dauer und soll ja auch gut aussehen

Dauerwelle Ergebnis?

Hallo :) ich möchte gerne locken haben Ich habe da an eine Dauerwelle gedacht, allerdings weiß ich nicht wie die locken später aussehen ( ich würde gerne viele kleine locken haben) Hat das jemand schonmal probiert und kann mir sagen wie es wird?:) auf dem Bild sieht man wie ich es gerne haben möchte Lg stella

...zur Frage

Neue Dauerwelle?

Hallo Ich habe mir eine Dauerwelle gemacht 3 Monate her nun will ich sie erneut machen damit soe wider das alte Volumen hat nun meine fragen die locken sind noch in den Haaren nicht mehr so fest aber doch noch sehr zerstüppt und lockig kann ich eine neue Dauerwelle Machen also glättet der Coiffeur dan die Haare Oder mit Wasser würde das gehen Danke.

Männlich

...zur Frage

Mit glatten Haaren Locken - ohne Lockenstab?

Ich will mir für einen festlichen Anlass gerne Locken machen, habe aber superglatte Haare und deswegen auch kein Glaätteisen.

Wir haben aber Lockenwickler, geht das damit und mit Haarspray und Schaumfestiger? Ich will nur sozusagen einen Zopf über die Schultern legen und der soll lockig sein, am Kopf mach ich mir eine Flechtfrisur.

...zur Frage

Macht eine Dauerwelle die Haare wirklich so sehr kaputt?

Hallo! Ich habe komplett glattes, langes Haar. Leider steht es mir überhaupt nicht, wenn die Haare so gerade runterhängen ... wenn ich leichte Wellen oder große Locken habe, sehe ich 1000 x besser aus. Das heißt also für mich, dass ich dauernd die Haare stylen muss ... entweder mit Lockenwicklern oder Locken mit dem Glätteisen. Aber ich denke 2 - 3 mal die Woche das Glätteisen zu benutzen ist doch ziemlich schlecht fürs Haar. Und mit Lockenwicklern halten die Wellen höchstens einen Tag lang, auch wenn ich sie 3 Stunden auskühlen lasse.

Wäre eine Dauerwelle nicht doch besser ... dann müsste ich die Haare zwar auch stylen, aber eben ohne Glätteisen. Und die Locken würden dann doch bestimmt länger halten (bis zur nächsten Haarwäsche).

In den 80er Jahren hatte doch fast jeder eine Dauerwelle ... hatten die Leute dann alle kaputte Haare? Und ich denke, dass sich die Mittel doch auch wieder weiter verbessert haben ... was meint ihr? Danke.

...zur Frage

Korkenzieherlocken mit einer Dauerwelle selber machen

Hallo ich möchte mir selber eine Dauerwelle machen, ich hab zwar schon naturlocken aber die sind eher gewellt und fallen nicht immer schön, hab sehr dickes haar und hätte gerne kleinere Locken :-) nun möchte ich gerne wissen wie ich richtig schöne Korkenzieher locken wie unten auf dem Bild zu sehen ist mit einer dauerwelle hinbekomme?! Ich dachte an gaaanz kleine Lockenwickler und gaanz kleine stähnen, aber vielleicht hat von euch schon mal jemand so eine Erfahrung gemacht :-) und möchte mich ein wenig beraten oder tips geben Liebe Grüße und schon mal danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?