Wie bekomme ich eine Mitschülerin(15) ins Bett?

9 Antworten

Mit so einer Einstellung glaube ich gar nicht. Du scheinst, zumindest lese ich deine Frage so, ausschließlich auf dein Ziel zu fokussieren. Das ist egoistisch, und Sex ist nunmal was für zwei.

Du musst schon den "Umweg" über Werben, Kennenlernen und gegenseitige Sympathie gehen, bevor da vielleicht mehr draus wird und ihr dann vielleicht auch mal was miteinander habt.

Sie erst mal ansprechen, n Treffen vereinbaren, weiter kennenlernen und die Zeit mit ihr genießen, der Sex kommt noch früh genug, das ist der meiner Meinung nach klügste und schönste Weg. Ich denke kein Mädel springt "einfach so" mit nem Typen den sie garnicht richtig kennt in die Kiste.

Viel Glück

Grüße

Am besten gar nicht, denn wenn du ein Mädel nur gebrauchen willst fürs Bett, dann wird sie dir hoffentlich eine Abfuhr erteilen.

Wenn es dir nur um Sex geht, dann wäre ein Mädel dumm, wenn sie dir das umsonst geben würde, wofür du woanders Geld bezahlen müsstest.

Schon krass, wie du mit 15 drauf bist.

Im Grunde ist diese Denkweise mit 15 noch am normalsten.

0

Wie bekommt man so eine dumme, vorpubertäre Denkweise aus dem Kopf eines Teenagers?

Wenn du sie „ins Bett kriegen willst“, dann wird ein normales Mädchen das merken und sich gar nicht erst drauf einlassen.

Komm erstmal mit ihr zusammen und dann ergibt sich das mit der Zeit

Was möchtest Du wissen?